You are not logged in.

Reply

Dear visitor, welcome to Staedter Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Message information
Message
Settings

Automatically converts internet addresses into links by adding [url] and [/url] around them.

Smiley code in your message such as :) is automatically displayed as image.

You can use BBCode to format your message, if this option is enabled.

Attachments
Add attachments

Maximum number of attachments: 5
Maximum file size: 150 kB
Allowed file extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Poll

One possible answer per row - a maximum of 20 answers

:
Security measure

Please enter the letters that are shown in the picture below (without spaces, and upper or lower case can be used). If you cannot identify the captcha even after reloading it please contact the administrator of this site.

The last 10 posts

86

Saturday, September 8th 2018, 6:37pm

By berlin

SPD

Ich habe den Namen des Ex-Bürgermeisters von Würselen schon vergessen.

Den Namen des erfolgreichen Außenministers kenne ich noch: Sigmar Gabriel.

85

Tuesday, September 4th 2018, 11:18pm

By berlin

Dienstag, 04.09.2018, 22:19


Die Ereignisse in Chemnitz haben Deutschland aufgewühlt. Aber auch die Welt schaut auf Sachsen. Internationale Kommentatoren zeichnen vor allem ein düsteres Bild von Ostdeutschland – dort seien Demokratie und das Zusammenleben mit Fremden noch neu.(Focus)

Klar, die Ossis haben noch mehr Schwierigkeiten mit der Fremden Angela Merkel als wir Wessis.

84

Monday, September 3rd 2018, 3:16pm

By berlin

Leute, seid unordentlich!

Denn nur aus Unordnung kann etwas Vernünftiges entstehen.

Jean Monnet
frz. Politiker




Wenn das so ist, dann bin ich seit meiner Kindheit sehr vernünftig. :P

83

Tuesday, August 28th 2018, 1:39am

By Makered


Es geht nie um den Wählerwillen!


Angela Merkels Flüchtlingspolitik (wenn man das überhaupt so nennen kann, wenn man einfach alle über die Grenze laufen lässt) wurde bei der Bundestagswahl ganz klar abgestraft. Und was macht die Frau nach der Wahl? Sie stellt sich vor die Mikrofone, um zu verkünden, nicht zu wissen, was Sie hätte anders machen sollen. Und damit diese sture und unfähige Frau an der Macht bleibt, sollen nun die 8,9%-Grünen mit in die Regierung, die für noch mehr "Flüchtlinge" stehen. Was genau wollen unsere Politiker also verstanden haben?
Danke für die Information.

82

Monday, August 27th 2018, 7:35pm

By Wizelife-Nutzer

Mag sein, aber lecker isses trotzdem.

81

Monday, August 27th 2018, 7:31pm

By Wizelife-Nutzer

Whläh

Wenn das nächste mal die Sonne scheint, kauf ich mir ein Eis im Becher und schaue mir an, wie es schmilzt. Mal sehen wem ich den Appetit verderben kann.

80

Saturday, August 25th 2018, 10:02am

By berlin

Erstaunlich und interessant..
Selbstverständlich! :P

79

Saturday, August 25th 2018, 6:25am

By Haters1947

Erstaunlich und interessant.. :)

78

Sunday, August 19th 2018, 12:15am

By berlin

Ihr Frauen habt es gut, Ihr könnt Euch schminken und pudern. :P

Aber wir Männer :(, wir müssen uns waschen.