You are not logged in.

Reply

Dear visitor, welcome to Staedter Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Message information
Message
Settings

Automatically converts internet addresses into links by adding [url] and [/url] around them.

Smiley code in your message such as :) is automatically displayed as image.

You can use BBCode to format your message, if this option is enabled.

Attachments
Add attachments

Maximum number of attachments: 5
Maximum file size: 150 kB
Allowed file extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Poll

One possible answer per row - a maximum of 20 answers

:
Security measure

Please enter the letters that are shown in the picture below (without spaces, and upper or lower case can be used). If you cannot identify the captcha even after reloading it please contact the administrator of this site.

The last 3 posts

3

Friday, January 19th 2018, 11:40pm

By berlin

Wetter

@ Agrippi

Was erwartest Du? Auch Napoleon und Hitler sind an Eis und Schnee (und Matsch) (in Russland) gescheitert. In Köln bricht bei zwei Schneeflocken das Verkehrschaos aus.

Amerikanische Hubschrauber hatten in irgendeinem Irak-Krieg Schwierigkeiten, weil es in der Wüste Sand gibt.

Als ich bei der Planungsstelle war, wurden in jedem Winter Bauvorhaben wegen Kälteeinbruch verschoben.

Als wir 1973 auf der Heimreise waren, hatten sich im Ruhrgebiet die Schienen wegen der Hitze verbogen. Bei Hitzewellen fallen in ICE die Klimaanlagen aus.

Old Shatterhand konnte das Wetter (durch Abbrennen von Kakteen) beeinflussen, andere Menschen nicht.

2

Thursday, January 18th 2018, 6:54pm

By berlin

nicht hier




Heute, 18:48






Prinz Charles ist - gottseidank - in ENGLAND.

Queen MUM: "Alle Kinder haben Ohren.

Nur mein Enkel, der hat Henkel."

1

Thursday, January 18th 2018, 6:52pm

By berlin

Sturm Friederike

Zitat


Deutscher Wetterdienst rät Menschen mit Segelohren, das Haus nicht zu verlassen

Offenbach (dpo) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rät Menschen mit Segelohren im gesamten Bundesgebiet, heute unter keinen Umständen das Haus zu verlassen. Dies gelte besonders für die auf der Wetterkarte rot markierten Gebiete. Andernfalls sei mit "wegwehbedingten Verletzungen bis hin zu Todesfällen zu rechnen".
mehr...