Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 150 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Umfrage

Eine Antwort pro Zeile - maximal 20 Antworten

:
Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 10 Beiträge

17

Samstag, 19. Mai 2018, 04:05

Von berlin

Merkel


16

Freitag, 18. Mai 2018, 11:33

Von berlin

der Tiefpunkt der SPD ist noch nicht erreicht.

Nahles, Scholz und Maas arbeiten noch an den unter 10 Prozent und haben die Fünf-Prozent-Hürde fest im Blick.

SPD bekommt in die Fresse - bätschi.

15

Dienstag, 20. März 2018, 21:50

Von berlin

Groko

es kriselt

Na, und? Das ist doch nichts Neues.

Merkel regiert.

Neu ist nur, dass die Wähler es allmählich merken.

13

Donnerstag, 15. März 2018, 07:45

Von berlin

Jens Spahn


12

Mittwoch, 14. März 2018, 23:46

Von berlin


11

Mittwoch, 14. März 2018, 19:25

Von berlin

Regierungsbildung

Merkel mit ganz knapper Mehrheit wiedergewählt

Ganze 9 Stimmen Mehrheit. Auch aus der CDU. 85 Prozent der Bevölkerung sind laut Umfragen gegen Merkel. Das wird kein Zuckerschlecken. Jetzt muss sie führen. Und das kann und will Merkel nicht. Es sollte mich wundern, wenn Merkel in einem Jahr noch Kanzlerin ist.

Gut, 100 Tage hat die Regierung Zeit, sich zu bewähren.

10

Freitag, 9. März 2018, 03:44

Von berlin

Ok, die SPD bleibt sich treu.

Also Heiko Maas statt Sigmar Gabriel! Die SPD muss doch kaputtzukriegen sein.

9

Mittwoch, 7. März 2018, 16:15

Von berlin

SPD

Nahles ist unterkomplex.