Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 14:23

Forenbeitrag von: »berlin«

über den Zaun

Wiedersehen mit dem Kerl, der die Stadtmenschen eingestampft hat, bevor er in die Provinz abgeschoben wurde.

Heute, 08:16

Forenbeitrag von: »berlin«

Koalitionsgespräche

Lob für Lindner - Schelte für Merkel Schuld am Scheitern der Sondierung ist nicht die FDP, sondern CSU und Grüne (wegen des Familiennachwuchses) und Angela Merkel wegen Teilnahmlosigkeit und Laufenlassen. Sie war die Verhandlungsführerin, sie hätte das größte Interesse am Gelingen haben müssen.

Heute, 06:26

Forenbeitrag von: »berlin«

Schach

Matt in zwei Zügen

Heute, 06:12

Forenbeitrag von: »berlin«

Dringlichkeit

Nichts ist so eilig, dass es nicht durch längeres Liegenbleiben noch eiliger wird - oder sich von selbst erledigt. Op Kölsch: Küste hück nit, küste murje

Heute, 04:01

Forenbeitrag von: »berlin«

Bundestag

https://www.youtube.com/watch?v=Srjl_R5vsiY

Heute, 03:39

Forenbeitrag von: »berlin«

Lindner


Gestern, 23:23

Forenbeitrag von: »berlin«

Gülle

Die Rechnung eines dänischen Unternehmers: auf ein Liter Milch kommen drei Liter Gülle. Was für eine Verschwendung. (Focus)

Gestern, 18:28

Forenbeitrag von: »berlin«

Koalitionsgespräche

Neuwahlen oder Minderheitsregierung Ich wünsche mir eine Minderheitsregierung, weil Merkel dann am schnellsten merkt, dass sie es nicht kann, und abtritt. Wer dann Bundeskanzler werden soll, ist mir allerdings völlig unklar. Merkel und Schulz können es jedenfalls nicht (mehr).

Gestern, 16:38

Forenbeitrag von: »berlin«

fette Politiker

alle Politiker sind zu fett und kriegen die Jacken nicht zu. 2. Foto Sie sollten nach Harz4 besoldet werden.

Gestern, 14:32

Forenbeitrag von: »berlin«

Koalitionsgespräche

Minderheitsregierung Petrus im Blögchen Zitat Zitat von »agrippinensis« Wechselnde Mehrheiten? Warum denn nicht? Minderheitsregierungen sind nicht stabil. Und umständlich! Dauernd muss man überlegen , wen man um einen Gefallen bitten muss. Hörma, kannste nüscht for mir stimmen? Wie will denn Merkel den Familiennachwuchs hinkriegen? Wenn sie die Stimmen der AfD gewinnt, die darf sie nicht annehmen. Und über Pöstchen ist noch gar nicht gesprochen worden. Das Problem ist doch, dass Merkel selbst üb...

Gestern, 09:18

Forenbeitrag von: »berlin«

Neuwahlen

Mit wem will die SPD antreten – Wahlverlierer Schulz? Und mit welchem Kandidaten wollten die Genossen überhaupt antreten? Noch einmal mit dem Wahlverlierer Schulz, der es gerade noch so schafft, sich an den Parteivorsitz zu klammern? Hinzu kommt, dass die SPD zwar gern über ihre neue Oppositionsrolle spricht, es ihr aber bisher nicht gelungen ist, eigene Akzente zu setzen. Die Partei ist voll und ganz mit sich selbst beschäftigt. (Focus)

Gestern, 04:04

Forenbeitrag von: »berlin«

Sondierungsgespräche

Wer glaubt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.

Montag, 20. November 2017, 23:31

Forenbeitrag von: »berlin«

Bananenrepublik

Der Bundespräsident sollte aufhören, vom Wählerwillen zu sprechen. Kein Wähler hat dieses Ergebnis gewollt!

Montag, 20. November 2017, 07:14

Forenbeitrag von: »berlin«

Sondierungsgespräche

Der SPIEGEL schreibt: Die Lage am Montag Liebe Leserin, lieber Leser, seit der vergangenen Nacht befindet sich Deutschland in einer Regierungskrise. Sieben Wochen nach der Bundestagswahl ist völlig offen, wann und wie Deutschland zu einer Regierung kommen wird. Die Sondierungen zwischen Union, FDP und Grünen in Berlin sind gescheitert, es wird keine Jamaikakoalition geben. Die FDP hat die Gespräche abgebrochen. Kurz vor Mitternacht verließen die Liberalen die Verhandlungen, trat FDP-Chef Christi...

Montag, 20. November 2017, 04:38

Forenbeitrag von: »berlin«

Koalitionsgespräche

Spätestens bei der Postenvergabe wäre sowieso der Knatsch gekommen. Und was sagt Sigmar Gabriel? Bei einer Groko bleibt er Außenminister und hat schöne Reisen vor sich. Scheiß Schulz!

Sonntag, 19. November 2017, 02:56

Forenbeitrag von: »berlin«

Koalitionsverhandlungen

Kompromiss-Angebot der Grünen Die Aussichten sind m.E. gut. Jetzt könnte es tatsächlich zu Jamaika kommen. Das hätte ich nicht mehr geglaubt. Aber wenn die Flüchtlinge alle mit 6 Kindern kommen, ist die Quote von 200.000 schnell voll.

Samstag, 18. November 2017, 18:53

Forenbeitrag von: »berlin«

1. FC Köln

Uralte Weisheit: Wer keine Tore schießt, kann nicht gewinnen. Das wussten schon die alten Griechen. Mainz - Köln 1:0 Der FC gießt seinen letzten Tabellenplatz in Beton.

Samstag, 18. November 2017, 13:41

Forenbeitrag von: »berlin«

Neuwahlen

Leser-Kommentar Kommentar 1 / 213 Neuwahlen Samstag 18 Nov. 2017 12.11 · von Gisbert Britz Vor Neuwahlen kommt Wahlkampf. Danach kommen wieder Koalitionsverhandlungen - sofern alle 4 Parteien ZUSAMMEN 50 Prozent erreichen.

Samstag, 18. November 2017, 12:43

Forenbeitrag von: »berlin«

über den Zaun

Der aktuelle Beitrag im Blog des Blögchens ist vom 20.6.2017.

Samstag, 18. November 2017, 10:16

Forenbeitrag von: »berlin«

Koalitionsverhandlungen

Wenn es Neuwahlen gibt, dann findet erst mal wieder Wahlkampf statt.