Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 08:50

Forenbeitrag von: »berlin«

Frühling

Ich warte auf den Frühling.

Heute, 07:08

Forenbeitrag von: »berlin«

Falsche Freunde

Die einge Person hat anscheinend prachtvoll geschlafen.

Heute, 03:11

Forenbeitrag von: »berlin«

Falsche Freunde

Hm, hmm, die erste Lüge. Zumindest einer Person wünschst Du keine gute Nacht,

Samstag, 17. Februar 2018, 23:53

Forenbeitrag von: »berlin«

Außenminister

Was will Andrea Nahles?Einen Schulz, der es garantiert nicht kann? Oder einen Gabriel, der es erwiesenermaßen kann(Yücel!)

Samstag, 17. Februar 2018, 00:17

Forenbeitrag von: »berlin«

Stoßgebet

Lieber Gott, gib mir die Kraft, dass ich die Verpackung von Wick-Medi-Nait (und allen anderen Verpackungen) öffnen kann! Mit aller kraft, Hammer und ZANG und Fluchen geht nicht. Ein Glück, dass wenigstens Martin Schulz nicht Minister geworden ist.

Freitag, 16. Februar 2018, 23:51

Forenbeitrag von: »berlin«

Karneval ist vorbeu


Freitag, 16. Februar 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »berlin«

modernes Deutsch

Das Interview ist ein Beispiel dafür, wie innerhalb eines begrenzten Meinungsspektrums Vielfalt sug (NDS? Hier fehlt mir die Phantasie, den Satz zu beenden.

Dienstag, 13. Februar 2018, 23:24

Forenbeitrag von: »berlin«

Martin Schulz

#27 die übliche Störsendung des pleite gegangenen Radio Felix aus Venezuela.

Dienstag, 13. Februar 2018, 10:14

Forenbeitrag von: »berlin«

Wahlalter

Der Bundestag sollte schon morgen ein Gesetz beschließen, das das passive Wahlrecht auf 45 beschränkt. Politiker sollen Entscheidungen für die Zukunft treffen. Namen wie Merkel, Schulz und Gauland sind damit ab sofort vom Tisch.

Montag, 12. Februar 2018, 00:55

Forenbeitrag von: »berlin«

Regierungsbildung

die SPD hätte mit etwas mehr Verhandlungszeit auch das Kanzleramt bekommen.(Laut Focus Merkel oder Klingbeil) https://www.focus.de/politik/deutschland…id_8451819.html

Samstag, 10. Februar 2018, 15:43

Forenbeitrag von: »berlin«

Schulz

Wer Schulz sagt, der sollte auch spucken müssen.

Freitag, 9. Februar 2018, 06:24

Forenbeitrag von: »berlin«

Martin Schulz

Die SPD sollte Martin Schulz wie einen räudigen Hund vom Hof jagen - sprich wegen parteischädigendem Verhalten aus der Partei ausschließen.

Freitag, 9. Februar 2018, 02:17

Forenbeitrag von: »berlin«

Martin Schulz

Und das ist gut so. (Klaus Wowereit)

Freitag, 9. Februar 2018, 01:34

Forenbeitrag von: »berlin«

Schulz

der "bauernschlaue" (Würselen!) Martin Schulz glaubt, einen Coup gelandet zu haben. Hat er vergessen, dass er bisher immer alles falsch gemacht hat? Die SPD hat Schulz im Wahlkampf wider die Wand gefahren, jetzt will er seinen "Freund" Sigmar Gabriel opfern, um seine eigene Haut zu retten. Feind - Todfeind - Parteifreund. Den Parteivorsitz schmeißt Schulz hin, soll sich doch die Nahles um den Scherbenhaufen SPD kümmern; er schnappt sich den Posten des Außenministers, reist wie der Bundespräsiden...

Donnerstag, 8. Februar 2018, 01:42

Forenbeitrag von: »berlin«

Schulz


Montag, 5. Februar 2018, 19:51

Forenbeitrag von: »berlin«

Martin Schulz

Ich geh erst mal zum Klo. Beim Elfmeterschießen bin ich wieder da.

Montag, 5. Februar 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »berlin«

Familienzusammenführung nicht für Deutsche


Sonntag, 4. Februar 2018, 02:35

Forenbeitrag von: »berlin«

aufruf

Aufruf

Freitag, 2. Februar 2018, 02:17

Forenbeitrag von: »berlin«

schwabbeldiskette

Ups, eine 5-1/4-Schwabbel-Diskette

Donnerstag, 1. Februar 2018, 18:11

Forenbeitrag von: »berlin«

Sprüche

Da kann man doch die nächste Bundestagswahl gleich ausfallen lassen (spart viel Geld) und nur die SPD-Mitglieder befragen. Und erst wenn die SPD-Mitglieder einer Groko zustimmen, findet die Bundestagswahl statt - um festzustellen, ob CDU, CSU und SPD überhaupt zusammen rechnerisch eine Groko bilden können. Es ist nämlich sehr gut möglich, dass CDU, CSU und SPD zusammen nicht mehr 50 Prozent zusammenbekommen. Dann bleibt nur noch eine Regierung mit der AfD.