Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 22. Februar 2015, 00:59

Doku Lama volle Pulle

24.5.13 Medizinisches Gutachten eines Arztes, der kein ARZT ist. 5.7.2017

Jetzt wisst ihr, warum "Der Mann mit dem Jaeckchen" sich gestern fast totgelacht hat, als er den Kommentar von checkmate entdeckte.

Und die Jungs vom LKA hat er dazu noch eingeladen, sich hier mal umzusehen.Es spielt keine Rolle, wie alt ein User ist, sondern wie er sich verhaelt. Benimmt er sich wie ein Tier oder ein Schulbub, muss er dementsprechend gemassregelt werden. Da kann man nicht mit dem Alter kommen, denn zwei Erwachsene sollten ihre Grenzen kennen. Wenn nicht, muss man sie ihnen aufzeigen.
Ich wundere mich ueber zwei Personen: erstens ueber checkmate, der einen ehemaligen Freund, also den Betreiber vom bloegchen anzeigt und ihm teures Gerichtsverfahren wuenscht, ohne dass er sich vorher richtig "schlau" gemacht hat. Das ist schon mal hochgradig pathologisch. Eine Psychiatrie waere die unterste Stufe der sofortigen Hilfe.
[b]zweitens ueber Compis Grossmut, der solch einem Menschen hier noch die Chance gibt, zu faelschen, zu stoeren und die Admins zu beschimpfen. [font=]
[b]ok. es ist Compis Entscheidung. Ignorieren geht nur bis zu einem gewissen Grad. Ab einem bestimmten Punkt versagt jede Toleranz.
[b]Ich kann nur sagen: Es ist erbaermlich und wenig prickelnd, was sich hier abspielt.
[b]Bevor ich jemanden anzeige, habe ich mich bei mehreren Anwaelten abgesichert, um mich nicht laecherlich zu machen.
[b]checkmate und spiegel gehen den anderen Weg, sie waehlten die Sackgasse, gut so !!:P

[b]Ich lese gerade agrippinensis: Leider kann ich ihr nicht zustimmen. Aber egal, es ist ihre Ansicht, die will ich ihr auch nicht nehmen.
[b][i]Wir haetten auch ohne checkmates "Bekanntgabe" erfahren, dass es ein Schuss in den Ofen war. Fuer mich zaehlt nur die Tatsache: DASS ER ANGEZEIGT HAT, ......, nicht, ob er erfolgreich oder erfolglos war.[font=]
[b][i]ER, checkmate bleibt fuer MICH trotzdem eine miese Person, die alles dransetzen will, um den Admins das Leben schwer zu machen.



Zitat

"Bevor ich jemanden anzeige, habe ich mich bei mehreren Anwaelten abgesichert, um mich nicht laecherlich zu machen."

Genaudas habe ich getan, nämlich das LKA um Rat gefragt.
[/i][/b][/i][/b][/b][/b][/b][/b][/b][/b]

cornelius

unregistriert

2

Sonntag, 22. Februar 2015, 06:14

O-Ton Roland Freisler

Als Agitator ist Lama klasse.
Nee, doch nicht. Bei MarCus hat er immer wieder zum Boykott aufgerufen, aber nur Spiegel ist ihm gefolgt.


Zitat Lama und Paula
"
solch einem Menschen"

siehe Überschrift

3

Mittwoch, 5. Juli 2017, 00:25

Lama

Mindfreak gestern im Blögchen

Forenlüstling




»Mindfreak« ist der Autor dieses Themas
Beiträge: 4 710

Nachricht senden
1 744

Gestern, 23:32
Noe, Feindschaften sehe ich auch nicht. Das Bedauerliche ist, dass du Privates oft in die Oeffentlichkeit schleifst. So auch in deinem Forum, also du allen erzaehltest, wie viel du mir bezahlt hast und wie schlecht ich war. Hmmm, ich habe es "gentleman-maessig" unterlassen, den Lesern zu zeigen, wie sehr du dich bei mir bedanktest, wenn ich dich fragte, ob es ok sei was ich bei dir veranstalte.
Da kann einfach kein Vertrauen aufgebaut werden. Wenn du zornig bist, wuerdest du die gesamte Restfamilie ans Messer liefern. :thumbdown:
Da faellt es einem schwer, unbefangen bei dir zu posten. Du hast deine Masche beibehalten.
Schade :(

4

Mittwoch, 5. Juli 2017, 00:37

Lama

Lama sollte einfach die Fresse halten, ich allerdings auch.

Vor allem hält Lama unerschütterlich an dem Glauben fest, dass er ein gaaannnzzz großer Entertainer ist, der jedes Forum zum Sieden bringt. Lächerloch!!! Ein Versager auf der ganzen Linie!

Und Lama sollte nicht vergessen, dass es Funkzellen gibt, in denen die Standorte von Sender und Empfänger gespeichert werden.

5

Mittwoch, 5. Juli 2017, 01:46

Benimmt er sich wie ein Tier oder ein Schulbub, muss er dementsprechend gemassregelt werden.
So stellt Lama sich das vor: Am liebsten Kopf ab!

6

Donnerstag, 13. Juli 2017, 05:50

Lama

Mindfreak

Forenlüstling




»Mindfreak« ist der Autor dieses Themas
Beiträge: 4 740

Nachricht senden
1 765

Dienstag, 11. Juli 2017, 14:12
Entertainment ist die kunst, menschen zu unterhalten. Und das behersche ich angenehmerweise recht ordentlich.
Mein engagement lasse ich mir im analogleben bezahlen. Hier und in einigen anderen foren sind das kostenlose zugaben :thumbup: :P

Kleiner hinweis: der akteur als freier dienstleister bestimmt die bedingungen, nicht du !! Du kannst nur ablehnen oder zustimmen. Und das hast du in meinem fall getan !!
Auf das, was du momentan den moeglichen schreibern anbietest, laesst sich nur jemand ein, dem man bei einem bootsausflug die barke geklaut hat. Niemand moechte spaeter feststellen muessen, dass private vereinbarungen mit dir in der oeffentlichkeit zu lesen sind. Deshalb: sieh dein forum als selbsttherapiestaette an, in der du dir jeden tag einen vom lama erzaehlst. Ich finde, dass das eine wohltuende aktion fuer alle ist ?
Habe die ehre


Lama der geniale ententrainer :thumbup:

7

Donnerstag, 13. Juli 2017, 05:53

Lama

Ronalso

unregistriert







1 767





Dienstag, 11. Juli 2017, 17:00







Zitat




Zitat von »Mindfreak«


der akteur als freier dienstleister bestimmt die bedingungen, nicht du !!
Irrtum!!! Ich bestimme, ob und wann und wo ich antworte.

Das war hier mein letzter Beitrag.

Mindfreak

Forenlüstling




»Mindfreak« ist der Autor dieses Themas
Beiträge: 4 740

Nachricht senden
1 768

Dienstag, 11. Juli 2017, 17:22
Hihi.jau, das sagtest du schon vorher zweimal, dass es dein letzter beitrag ist
Aber an so nem feinen puscheltier kommen selbst rentner nicht so schnell vorbei ?? :P :P

Du verstehst auch schlecht auf dem linken auge ?? Wo DU schreiben moechtest bestimmst du. Aber davon sprach ich nicht !! Einfach mal genauer lesen, nicht phantasieren :thumbdown:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Gleichmut, Hass

Counter:

Hits heute: 2 351 | Hits gestern: 2 133 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 5 635 287 | Klicks pro Tag: 7 859,08