Sie sind nicht angemeldet.

41

Sonntag, 6. August 2017, 18:31

Trump

Leserbrief im Focus:

Donnerstag 15 Jun. 2017 07.06 · von Gisbert Britz



Das hat sich Großfresse Trump selbst eingebrockt. Bis zu der Entlassung Comeys wurde NICHT gegen ihn persönlich ermittelt, aber das Motiv für die Entlassung war zu deutlich: Trump wollte die Ermittlungen gegen seine Mitarbeiter abwürgen. Nun hat er den Salat! Jetzt wird er noch versuchen, den Müller zu feuern, aber das nützt nichts: Das Parlament setzt Müller wieder ein. Tschüss Ronald!

42

Sonntag, 6. August 2017, 19:33

die Redaktion freut sich

Vielen Dank für Ihren Beitrag! Wir freuen weitere uns auf viele Kommentare von Ihnen auf FOCUS Online.

44

Sonntag, 7. Januar 2018, 03:31

Trump

Samstag, 6. Januar, 15.11 Uhr: US-Präsident Donald Trump hält sich nicht nur für "wirklich klug", sondern für ein "Genie". Das twitterte er selbst am Samstag als Antwort auf das Enthüllungsbuch "Fire and Fury", dem zufolge jeder in seiner Umgebung im Weißen Haus ihm Amtsunfähigkeit bescheinigt. Den Autoren Michael Wolff bezeichnete er als "Verlierer" und er griff erneut seinen Ex-Chefstrategen Steve Bannon an, auf den sich Wolff in seinem Buch unter anderem stützt. (Focus)

Wer sich selbst als Genie bezeichnet, gehört in die Klapsmühle. Dort kann er Lama, dem genialen Ententrainer Gesellschaft leisten. :D :D

45

Sonntag, 7. Januar 2018, 14:06

Trump

Trump
Sonntag 07 Jan. 2018 03.01 · von Gisbert Britz bei Focus


Wer sich selbst als Genie bezeichnet, gehört in die Klapsmühle.D :D ...................................






+1
Vielen Dank für Ihren Beitrag! Wir freuen uns auf viele weitere Kommentare von Ihnen auf FOCUS Online.

46

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:56

Trump umba umba

ganz rechts ein Kannibale.

agrippi

unregistriert

47

Montag, 15. Januar 2018, 18:03

Trump

„shithole countries“








.

Zitat




Zitat


In aller Welt hatten Journalisten Schwierigkeiten, Trumps Ausführungen über die „shithole countries“ überhaupt in ihre Sprache zu übersetzen. Der „Jiji Press“ im höflichen Japan fiel nichts Gröberes als „Toiletten-Länder“ ein, die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap beließ es sogar bei „Bettel-Höhlen“. Auch Chinas People’s Daily übersetzte harmlos mit „schlechten Ländern“, und Taiwans Nachrichtenagentur CNA kam aus unbekannten Gründen auf die Formulierung: „Länder, in denen Vögel keine Eier legen“.
(FR)




.
verf... = verfuckte = verfickte --- sch... = scheiß

ERL

48

Samstag, 3. Februar 2018, 21:05

Trump



Zum dritten Mal in Folge

Trump für Friedensnobelpreis nominiert

(Spiegel Schlagzeile)

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 5 073 | Hits gestern: 3 381 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 5 646 096 | Klicks pro Tag: 7 861,78