Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 21. Februar 2018, 22:42

Falsche Freunde

Jetzt bin ich 55 Jahre alt und muss immer wieder aufs Neue feststellen, wie falsch manche Menschen sind. Ich habe immer gedacht im Alter gibt sich das. Da erkennt man schneller und besser, wer gut oder schlecht für einen ist. Das stimmt für mich leider nicht. Ich falle immer noch auf falsche Freunde rein. Auch im Job oder gerade da muss man sehr aufpassen. Nach vorne wird so geredet und eh man sich versieht hast du einen Pfeil im Rücken. Ich will das nicht. Ich bin für Ehrlichkeit und Offenheit. Aber diese Werte, meine Werte sind heutzutage nichts wert. Jeder denkt nur noch an sich. Ehrlichkeit ist nichts mehr wert. Die Erfahrung habe ich gemacht und mache sie leider auch im Moment. Mittlerweile habe ich das Gefühl, falsche Freunde sterben nie aus. Ich weiß nicht, wie alt ich noch werden muss, um das zu kapieren. Es gibt viele schlechte Menschen, aber oft erkennt man sie erst auf den zweiten Blick. Aber ich gebe nicht auf und hoffe in Zukunft schneller dahinter zu kommen,wer es gut meint und wer nicht. In diesem Sinne wünsche ich eine gute Nacht. :)

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Februar 2018, 03:11

Hm, hmm, die erste Lüge. Zumindest einer Person wünschst Du keine gute Nacht,

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Februar 2018, 07:08

Die einge Person hat anscheinend prachtvoll geschlafen.

4

Freitag, 23. Februar 2018, 09:46

Der Martin Schulz ist ein gaaaanz falscher Freund.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Februar 2018, 15:33

Ich hoffe, dass ich ein guter, offener Partner bin -, der sogar gern verliert

fishing for

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Februar 2018, 00:33

Der Beitrag stellt die subjektive Meinung der Verfasserin da. Dagegen ist nichts einzuwenden.


Wer anderer Meinung ist, hat die Gelegenheit zu antworten.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. März 2018, 13:14

#1

Ich kenne inzwischen die Zusammenhänge. Kimbas Vorwürfe sind aus der Luft gegriffen. Sie wollte stänkern, das habe ich unterbunden. Inzwischen hat kimba gekündigt.

8

Dienstag, 6. März 2018, 06:44

Ich habe nicht gekündigt. Ich bin gekündigt worden. Ein riesiger Unterschied. Aber unter den Voraussetzungen ist das besser so. Ich lasse mir den Mund nicht verbieten.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. März 2018, 11:08

Lügen

Ja, mit der Wahrheit ist es immer so eine Sache!
Hier die Original-Mail von Kimba:
"Kimba1962



Gesendet: Samstag, 03. März 2018 um 13:27 Uhr
Von: "xxxxxxxxxxxxx" <xxxxxxxxxxxx>
An: gisbertbritz@gmx.de
Betreff: Kündigung

Ja, es geht mich einen Scheiss an. Ich habe keine Lust mehr auf die ganze Scheisse. Wenn Sie sich verarschen lassen mit Operation und schwer krank usw ist das Ihre Sache. In diesem Ton lass ich nicht mit mir reden. Ich habe weniger Geld gekriegt und die Arbeit von xxxxxx war ja soviel wichtiger. Dann suchen Sie sich nochmal so einen Dummen wie mich. Wenn Sie Kosten sparen wollen, geweißt berlin würde ich mal das Tanken und das Einkaufen dieser Dame mal unter die Lupe nehmen. Mir reicht's. Ich habe es immer gut mit Ihren gemeint, aber verlogen war ich nie, wie andere Personen. Das Geld, dass noch aussteht bekommen Sie Ende des Monats. Also kein Inkasso. Ich zahle. In diesem Sinne, viel Vergnügen mit der neuen Familie.




10

Dienstag, 6. März 2018, 20:24

Vollkommen aus dem Kontext und Zusammenhang gerissen. Sie hätten lieber mal Ihre Emails und die von der Dame schicken sollen. Dann kann man alles besser nachvollziehen. Interessiert sowieso keinen. Ich weiß, wie es wirklich war.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. März 2018, 01:03

Es ging nur um die Frage, wer gekündigt hat. Ich wünsche keine weitere Diskussion und wasche keine schmutzige Wäsche. Danke für die bisherige Zusammenarbeit. Familie .... übernimmt Büro, Fahren und Spielen. - zum alten Preis.

und Eis essen. :P

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. März 2018, 01:05

Interessiert sowieso keinen.
Eben.

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 2 738 | Hits gestern: 3 396 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 5 756 929 | Klicks pro Tag: 7 828,9