Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 28. April 2018, 21:35

Gründung einer UG

Gibt es unter euch den einen oder anderen Gründer? Vielleicht könnt ihr mir helfen...

Ich bin schon seit einigen Jahren neben meiner Festanstellung (nebengewerblich) Selbständig. Das soll so bleiben. Nun möchte ich mich jedoch mit einem guten Freund zusammen schleißen. Er wird unsere gemeinsame Unternehmung dann hauptberuflich führen.

Nun haben wir uns verschiedene Rechtsformen angeschaut und uns für die Gründung einer UG entschiedenen. Soweit, so gut. Laut einigen Artikeln im Netz ist die Gründung einer UG gar nicht so schwierig und wohl auch alleine zu bewerkstelligen. Da ich bei sowas immer etwas skeptisch bin, wollte ich einfach mal nachfragen wie Ihr bei eurer Frimengründung vorgegangen seid. Habt ihr euch Unterstützung ins Boot geholt?

2

Sonntag, 29. April 2018, 14:08

Wie du schon selbst festgestellt hast. EIGENTLICH kann man eine UG alleine gründen. Im Netz gibt es echt genug Informationen. Jetzt kommt das ABER. Ich habe vor knapp 2 Jahren eine UG gegründet und mich damals von Recht24-7 unterstützen lassen. Die bieten einen erstklassigen Service an - siehe hier: https://www.recht24-7.de/gruendung-kleine-gmbh-ug

Positiv: Die Gründung lief völlig problemlos. Wenn ich irgendwelche Fragen hatte oder es Unklarheiten gab wusste ich immer wo ich mich hin wenden kann. Ich würde es wohl wieder so machen.

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 1 017 | Hits gestern: 6 372 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 403 801 | Klicks pro Tag: 8 208,22