Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 20. April 2017, 09:24

@ Monk

selbstverständlich. Deshalb hatte ich "mein" unterstrichen.

Du hast Deinen Geschmack, und ich meinen. Meine Enkelin Joelle hat mit Sicherheit noch einen anderen.
Ja, da hast du natürlich recht, ist ja auch vollkommen okay.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

22

Freitag, 21. April 2017, 00:26

@ Monk

Mich umziehen ist für mich Schwerstarbeit (nur zum Arzt) und mit Schmerzen verbunden. Drinnen trage ich Pantoffel, draußen Sandalen. Ich trage Freizeitkleidung. Ich habe ja schließlich nur noch Freizeit. Nach dem Tod meiner Lebensgefährtin lebe ich allein, Besuch kriege ich selten.

Ich mache keine Steuererklärung, sondern lasse mich schätzen. Ich kann ja doch nichts absetzen. 14 Tage später habe ich das Geld (~600€) auf dem Konto. An der Landtagswahl im Mai nehme ich per Briefwahl teil. Radio höre ich nicht. Musik höre ich im Internet oder aus dem ArchivIch will die Interpreten auch sehen, ihre Gesichter beobachten.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

23

Samstag, 29. April 2017, 07:47

Joan Baez

Na gut, eine von vielen: Joan Baez

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

24

Samstag, 29. April 2017, 10:55

Joan Baez

Mich ärgert auch nicht, wenn andere Leute Joan Baez nicht kennen oder mögen. Sie ist mir sympathisch und eine tolle Frau. Nur sieben Jahre jünger als ich.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 3. Mai 2017, 06:32

Nachtrag

Wenn wir in den 50ern zu zweit oder dritt auf der Suche nach Mädchen (Girls) durch die Straßen zogen Mr. echo

Mr. Echo war die B-Seite von Pretty Eyed Baby.

Wir waren hot un imma jot drop.

un hück?

Um 10 muss ich zum Arzt.

26

Samstag, 25. November 2017, 06:18

Mein Lieblingsmusiker ist immer noch Johnny Cash. Vielseitig war er und hat seine Zeit wie auch das Genre mit geprägt. Schade dass er nicht mehr da ist. :(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tobbie« (1. Dezember 2017, 11:41)


berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

27

Samstag, 25. November 2017, 22:43

Musik

Mein Lieblingsmusiker ist immer noch Johnny Cash.
Den kenn ich nicht. Aber dafür kennst Du auch nicht Ray Kelly

28

Freitag, 20. April 2018, 10:41

Ich mag Popmusik sehr gerne, Pop-Rock ist mitunter auch mein "Bier".

Zazie dC

unregistriert

29

Freitag, 20. April 2018, 13:15

Johnny Cash

Den kenn ich nicht.

Da ist dir ein bemerkenswerter Künstler entgangen.
Hier Ausschnitte aus seinem legendären Konzert im (für brutale Führung und zahlreiche Hinrichtungen) verhassten Staatsgefängnis Kaliforniens,





Zazie dC

unregistriert

30

Freitag, 20. April 2018, 13:23

Ergänzung

San Quentin

San Quentin you've been living hell to me
You've galled at me since 1963
I've seen them come and go and I've seen them die
And long ago I stopped asking why

San Quentin I hate every inch of you
You've cut me and you've scarred me through and through
And I'll walk out a wiser, weaker man
Mr. Congressman, why can't you understand?

San Quentin what good do you think you do?
Do you think I'll be different when you're through?
You bend my heart & mind and you warp my soul
Your stone walls turn my blood a little cold

San Quentin may you rot and burn in hell
May your walls fall and may I live to tell
May all the world forget you ever stood
And the whole world will regret you did no good

San Quentin you've been living hell to me.

Songtext: Johnny Cash

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

31

Freitag, 20. April 2018, 23:48

Können wir uns darauf einigen, dass Geschmäcker verschieden sind?

Mein Vater (Kriegsteilnehmer 14/18) hörte am liebsten Marschmusik.

Zazie dC

unregistriert

32

Sonntag, 13. Mai 2018, 11:27

Klar können wir uns darauf einigen.
Jenau wie he drop. :thumbsup:


Mein Vater (Kriegsteilnehmer 14/18) hörte am liebsten Marschmusik.
Auweia!
Da hat dir jemand wohl schon früh den Marsch geblasen. ;)


33

Freitag, 18. Mai 2018, 16:09

Lieblingsmusiker dürfte Joey de Maio von Manowar sein...
Wer nicht hören wiil, muss fühlen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hansi« (19. Mai 2018, 13:09)


34

Samstag, 19. Mai 2018, 17:24

Also ich habe sehr viele Favoriten, die Entscheidung wird schwer sein aber im Moment höre ich AWIM (bekannt aus dem Film Frontiere(s)): Geile Stimme + Mucke. Ansonsten Guano Apes (Sandra Nasic) oder Flyleaf
first comes first serves

35

Freitag, 25. Mai 2018, 16:11

Xavier Naidoo :thumbsup:

36

Donnerstag, 27. September 2018, 14:36

Ich mag den Sänger/Songwriter Gisbert zu Knyphausen sehr gerne. :)

Counter:

Hits heute: 1 434 | Hits gestern: 5 424 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 386 974 | Klicks pro Tag: 8 195,97