Sie sind nicht angemeldet.

C Koerbchen

unregistriert

1

Freitag, 31. Januar 2014, 19:15

Die Ukraine, Faschisten und unsere Regierung

Zitat




KIEW/ZAGREB/BERLIN

(Eigener Bericht) - Trotz anhaltender Übergriffe
ultrarechter Kräfte in der Ukraine setzt Berlin die Regierung in Kiew
weiter massiv unter Druck. Am gestrigen Mittwoch ist zum zweiten Mal ein
Polizist ermordet worden. Der Anführer eines faschistischen
Zusammenschlusses in Kiew teilt mit, er wolle die "Führung der
Revolution" übernehmen. Dessen ungeachtet erklärt der Berliner
Außenminister, die bisherigen "Angebote" des ukrainischen Präsidenten -
ein Regierungsrücktritt und die Aufhebung neuer Versammlungsgesetze -
genügten nicht; weitere Schritte seien notwendig. Nicht zum ersten Mal
stützt sich die Bundesregierung auf Aktivitäten auch faschistischer
Kräfte, um ein geostrategisches Ziel - in diesem Falle die Abdrängung
russischen Einflusses aus der Ukraine - durchzusetzen. Bereits vor 1990
hatte die Bundesrepublik ehemalige kroatische NS-Kollaborateure aus der
faschistischen Ustaša gefördert, um Pläne für eine künftige Abspaltung
Kroatiens von Jugoslawien voranzubringen. Jugoslawien galt als mögliches
Gegengewicht gegen die deutsche Vorherrschaft in Südosteuropa.
Auswirkungen der damaligen Stärkung faschistischer Kräfte zeigen sich in
Kroatien bis heute.

[...]

Diesen lesenswerten Artikel findet Ihr hier komplett.

Ja, was soll man da noch sagen? Von wegen Demokratie und Menschenrechte. Es geht immer nur um's blöde Geld, was nicht einmal wirklich erstaunlich ist. Was mich wieder einmal am meisten ärgert, wie auch schon zu Jugoslawien oder dem "arabischen Frühling", ist dass unsere kostenpflichtigen öffentlich rechtlichen uns ebenfalls diesen Bullshit verzapfen. Ich zahle für Lügen? Drei Märchenbücher im Haus reichen mir eigentlich. X(

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Februar 2014, 01:02

Einmischung

Die deutsche Regierung soll sich gefälligst aus Putins Innenpolitik raushalten. Putin ist sowieso der Stärkere. Oder sollen unsere Kindersoldaten dort einmarschieren?



In Spanien hat die Legion Condor auch erst mal geübt.

katelwo

unregistriert

3

Mittwoch, 20. Juni 2018, 10:18

Et par hundrede quid vil købe dig et godt ur i sig selv uden at skulle ty til at købe en falsk.replika rolex ureVisse Seiko ure eller små mærker som Smiths eller Precista fra Timefactors har enorme følgende og med rette. replika Rolex ure De har store, holdbare mekaniske bevægelser og vil tjene i mange geweißt

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 842 | Hits gestern: 2 570 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 554 617 | Klicks pro Tag: 8 292,32