You are not logged in.

1

Saturday, August 10th 2019, 2:58pm

Tapes

Meine Knie sind kaputt. An einem Tag bin ich fünfmal in der Wohnung gefallen, an einem anderen Tag viermal. Ich war in verschiedenen Krankenhäusern, nichts wurde unternommen. Meine Hausärztin legte Zink-Leimverbände an, nur geringe Wirkung. Ich war 3 Wochen in der Tagesklinik Marienhospital. Morgens mit dem Roten Kreuz daheim abgeholt, um 15 Uhr zurück. Dort bekam ich eine Bandage, die schnürte mir den Fuß ab.

Dann geriet ich durch Zufall an Tapes. Ein Wunder! Jetzt bin ich sicher auf den Beinen. Beim letzten Aufenthalt im Weyertal konnte ich die 600 Meter bis zum Aschenbecher draußen bequem mehrmals täglich zurücklegen. Gestern habe im Haus 6 Treppen geschafft.

Wichtig ist nur, dass die zu behandelnde Stelle vorher gründlich gereinigt (entfettet) wird. Jetzt sitzen die Tapes bombenfest. Ich bin 20 Jahre jünger.

Ja. Dr. Müller-Wohlfahrt!!! Nationalmannschaft und FC Bayern. Danke. Und meiner Physiotherapeutin Antonia danke ich natürlich auch.

Gisbert Britz

Unregistered

2

Sunday, August 11th 2019, 10:53am

Tapes

Auch nach einer Woche sitzen die Tapes noch bombenfest.

3

Monday, August 19th 2019, 1:57pm

Tapes

Die Tapes fangen an sich zu lösen.

4

Tuesday, August 20th 2019, 3:01pm

Tapes

Die gestern neu angelegten Tapes lösen sich schon wieder. Da hat Antonia bei der Reinigung der Kniee wohl was falsch gemacht.

5

Wednesday, August 21st 2019, 9:10pm

Tapes

Heute wurden die Tapes erneuert. Diesmal haben wir normale Seife, statt Sagrotan genommen. Die Tapes sitzen bombenfest.

Counter:

Hits today: 5,815 | Hits yesterday: 8,691 | Hits record: 93,775 | Hits total: 8,731,825 | Clicks avarage: 8,636.16