Sie sind nicht angemeldet.

seniorbook

unregistriert

1

Samstag, 13. Dezember 2014, 13:43

verzeihen?

Meine Eltern haben damals "schwere Erziehungsfehler" begangen.
Ich musste als kleiner Junge Leute auf der Straße grüßen.
Meine Lehrer mit Nachnamen anreden.
Fremden Leuten die Tür aufhalten.
Erst vom Tisch aufstehen wenn alle mit dem Essen fertig waren.
Musste alten Menschen und schwangeren Frauen meinen Platz im Bus anbieten.

Jetzt, nach all den vielen Jahren frage ich mich:
"Soll ich Ihnen verzeihen"?

2

Sonntag, 14. Dezember 2014, 06:16

Doch doch, man kann ihnen verzeihen. Diese Migranten machen das doch auch noch so. Während sich der blonde Jüngling an der Mutter mit dem Kinderwagen vorbei in die Bahn drängt, hilft der südländisch aussehende den Kinderwagen rein zu tragen. Während sich Blondie an Oma vorbei drängelt um den letzten Sitzplatz zu ergattern, steht der Migrantenlümmel für Oma auf.


Kinder und Jugendliche die gerade auf dem Weg zu Sport- oder Musikverein sind, haben offensichtlich auch öfter so durchgeknallte Eltern, die ihnen diese sinnlose Rücksichtnahme vermitteln.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Dezember 2014, 14:19

Meine Eltern haben alles richtig gemacht.

Das Gebet vor und nach dem Mittagessen wurde noch vergessen.

"Komm, Herr Jesus, sei unser Gast und segne, was Du uns bescheret hast."



"Lieber Gott, ich danke Dir, dass Du gabst zu essen mir.
Mache auch den Armen satt, der vielleicht noch Hunger hat.

Verwendete Tags

Eltern, Fehler, Kinder

Counter:

Hits heute: 2 544 | Hits gestern: 5 434 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 768 316 | Klicks pro Tag: 8 422,42