Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 1. April 2015, 20:07

Bunte Schale, braune Tonne?

[img]<a href=[/img]




Eierschalen können in der braunen Tonne oder auf dem Kompost entsorgt werden. Aber trifft das auch für gefärbte Eierschalen zu? Bedingt ja. Nicht alle Farben dürfen in den Biomüll, weil sie mit möglichen Düngerresten aus Pflanzerde chemisch reagieren. Das macht die gesamte Sammlung unbrauchbar – sie muss als Sondermüll aufwändig verdampft werden. Übrig bleibt dann Flusssäure.


Mittlerweile gibt es aber zertifizierte Farbe für Biotonne und Kompost. Erkennbar sind diese Eierfärbefarben und gefärbte Eier am Recyclingzeichen – siehe auch Abbildung oben.








2

Donnerstag, 2. April 2015, 01:25

Ach Gott, erst die Malerfarbe, dann die Energie-Sparbirnen, und nun muss ich auch noch zum Eier-Pellen mit dem Taxi nach Braunsfeld zum Zentrallager??? 80 Jahre waren Eierschalen einfach Müll. Gegen Bäume oder Hauswände darf man nicht pinkeln. Gibt es für das Dicke auch Vorschriften???

3

Donnerstag, 2. April 2015, 16:13

80 Jahre waren Eierschalen einfach Müll.
Heutzutage bisher auch. April April! :)

4

Donnerstag, 2. April 2015, 18:35

April oder nicht April: wie kommt es, dass diese Satire gar nicht mal unbedingt als solche erscheinen will? Ist es wirklich so abwegig, von den okölogisch korrekten Weltenrettern unserer Tage nicht auch noch solchen Schwachfug zu erwarten? In meinen Kindheitstagen war Müll einfach Dreck, der irgendwie weg musste. Dazu reichte eine 50-Liter-Tonne aus Metall, die alle 2 Wochen entleert wurde.

Heute haben wir keinen Müll mehr, sondern "Wertstoffe". Und seit das so ist, werden bunte Kunststofftonnen von mindestens 120 Litern wöchentlich entleert? Da ist doch was restlos aus dem Ruder gelaufen, und ein Ende ist nicht in Sicht.

Wo ist der 1. April geblieben, als man seine Lehrlinge noch zum Großhandel schickte, um dort 3 "Siemens-Lufthaken" zu besorgen? Wobei dies heute wohl als Mobbing vor dem Arbeitsgericht landen würde. :wacko:

Was für eine Welt, in der jeder Tag der 1. April zu sein scheint! Frohe Ostern! :cross:
Falls Sie hier die Flöhe husten hören:
es könnten Ihre eigenen sein! :D

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. April 2015, 23:23

1. April??? Meinetwegen. Ich bin auch auf Tirolerresi reingefallen.

@ Turm

Stimmt. Ich glaube inzwischen Alles!!! Nichts ist unmöglich.



Ich habe bei Google-Earth meine runtergelassenen Rolladen von der Straße aus gesehen. Demnächst sehe ich noch, wie ich nach einem Arztbesuch auf dem Bürgersteig auf dem Rollator sitze und rauche.

6

Freitag, 3. April 2015, 17:48

Ja, was wir an Politik geboten bekommen ist ein Dauerbeschuss mit krachlederner Realsatire. Das Niveau sinkt seit Schröder echt ins Bodenlose. Und während ich beim Lesen mancher Artikel noch denke "abgefahrene Verarsche!" ist das schon längst dabei, völlig widerstandslos zur Realität zu werden. Das ist etwas schwer erträglich. Meinen nächsten Staubsauger muss ich mir in China bestellen, weil ich in Europa keinen mehr kriege der vernünftig saugt. Welche Clowns lassen sich so was einfallen? Karrieristen. Von der Politik in den Vorstand. Über eine Art Besetzungscouch. Politik ist Mittel für den eigenen Nutzen - nicht zum Wohle des Volkes. Da müsste sich mal richtig was ändern - inklusive Haftbarkeit. Wer nicht mehr versichert wird ist raus. Prima Qualitätskriterium. ;)

7

Freitag, 3. April 2015, 21:56

ein Dauerbeschuss
Tippfehler! Streiche 2. U, füge i ein.

8

Montag, 6. April 2015, 14:38

ein Dauerbeschuss
Tippfehler! Streiche 2. U, füge i ein.
:thumbsup:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

eier, eierfarbe, ostern

Counter:

Hits heute: 3 401 | Hits gestern: 3 578 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 560 754 | Klicks pro Tag: 8 288,56