You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Staedter Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bernd Lucke

Unregistered

1

Friday, October 23rd 2015, 4:43am

Galgen

Galgen aufzustellen ist abscheulich



In der Nähe eines Flüchtlingsheims in Sachsen-Anhalt wurde ein Galgen aufgestellt. Das ist abscheulich. Man muss sich schämen, dass Mitbürger so etwas tun. Gegen solche Aktionen muss mit allen polizeilichen Möglichkeiten vorgegangen werden und der Täter muss unter voller Ausschöpfung der gesetzlichen Möglichkeiten bestraft werden. Es muss jedem klar sein, dass es sich bei solchen Vergehen nicht um Kavaliersdelikte handelt sondern um Volksverhetzung.

2

Friday, October 23rd 2015, 7:04am

Quatsch mit Soße.

Der Galgen bei politisch motivierten Demonstrationen hat eine jahrzehntelange "Tradition". Was man davon halten soll, bleibt einem Jeden selbst überlassen. Auch, wieso gerade jetzt und in dieser Situation "Volksverhetzung" konstatiert wird.

Vor wenigen Wochen machte eine Guillotine bei einer Demonstration von sich reden. Dieses Henkerserkzeug war genehm - bzw. wurde behandelt wie der Galgen bei früheren, schon lange zurück liegenen Demos: zur Kenntnis genommen und abgehakt.

Und DIESEN Unterschied hätte ich gern einmal stichhaltig erklärt. Stichhaltig, wohlgemerkt. Ohne das "politik"übliche, ideologisch verbrämte Gesülze der Gedankenpolizisten unserer Tage.
Falls Sie hier die Flöhe husten hören:
es könnten Ihre eigenen sein! :D

3

Friday, October 23rd 2015, 10:19pm

Bei den Stadtmenschen gab es Einen (A-Jay), der auf Nordkorea und Sachsen-Anhalt eine große Stahlplatte fallen lassen wollte. Ebenso geschmacklos, aber nicht strafbar. Admin Bernd riet mir sogar, den Verfasser zu fragen, wie das gemeint sei.

Stinkefinger

Unregistered

4

Saturday, October 24th 2015, 5:13pm

eben. All diese Varianten sind Ausdruck der freien Meinungsäusserung. Bei A-Jay war die Satire eindeutig. Wer schmeisst schon ne Stahlplatte auf Nordkorea oder Sachsen-Anhalt? Davon abgesehen, dass die kein Lufttransporter der Welt anheben könnte :huh: :rolleyes:

damengambit

Unregistered

5

Sunday, October 25th 2015, 4:45pm

nicht jede Tradition ist nach heutigem Empfinden zivilisiert. Früher war alles anders und "besser". Heute ist es kaum besser, dafür anders :rolleyes: ?(

yanmaneee

Unregistered

6

Monday, June 24th 2019, 11:31am

^>8} :: WALKING WAR ROBOTS Cheats Generator Unlimited Hacked


Similar threads

Counter:

Hits today: 1,446 | Hits yesterday: 9,091 | Hits record: 93,775 | Hits total: 8,572,926 | Clicks avarage: 8,601.44