Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. September 2016, 18:57

Wahlergebnis

Die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern ist gelaufen. Das Ergebnis überrascht mich nicht. Alle etablierten Parteien haben Stimmen an die AfD verloren, die AfD ist der große Wahlsieger. Der Erfolg der AfD ist bei dieser Regierungspolitik kein Kunststück.

Die gute Nachricht: 70 Prozent der AfD-Wähler haben die Partei nicht aus Überzeugung, sondern aus Protest gewählt.

Ein ähnliches Ergebnis erwarte ich auch bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr. Die CDU wird weiter verlieren, aber zusammen mit der SPD wird es für die Regierung reichen. Angela Merkel bleibt trotz allem Bundeskanzlerin.

Die gute Nachricht: Mit der AfD haben wir wieder eine echte Opposition. Und dann können die Abgeordneten der AfD zeigen, was sie können. Dagegen sein allein reicht nicht. Aber die AfD besteht nicht nur aus Höckes!

2

Montag, 5. September 2016, 05:59

Auch wenn es nicht gut für Deutschland ist, über die CDU-Klatsche freue ich mich.

Von wegen: Was der Bundestag beschließt (Armenien), ist der Regierung egal.

3

Montag, 5. September 2016, 10:16

Guten Morgen,





Knapp 80 Prozent der Wähler in Mecklenburg-Vorpommern haben der AfD ihre Stimme nicht gegeben, die NPD ist aus dem Landtag geflogen, die SPD kann eine stabile Mitte-Regierung mit der CDU bilden, und die Bundesrepublik ist ansonsten auch heute Morgen noch die gleiche wie gestern. (Tagesspiegel]

4

Montag, 5. September 2016, 11:30

Die Wähler haben es der cdu gezeigt,wo demnächst der Wind weht und man kann nur hoffen,das Merkel endlich das Handtuch wirft und sich nicht die Schmach gibt,erneut zu kandidieren

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 2 125 | Hits gestern: 2 790 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 299 275 | Klicks pro Tag: 8 169,02