Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Mai 2017, 22:24

Schulz-Effekt

Martin Schulz Und ich denke an den schönen Spruch. Neue Besen kehren gut Jedenfalls ist er eine gute Alternative zu den anderen kanditaten und bin sicher,das er seine ganze Energie einsetzen wird. (Scooter 30.1.17)


Die SPD-Regierung in Schleswig-Holstein ist abgewählt worden - deutlich.

Ja, das war wohl nix mit dem Glücksbringer, dem Heiland der SPD. Die SPD-Anhänger waren selig, jetzt kann nix mehr schiefgehen, wir haben den Muhammed Ali der Politik. Die Presse schwärmte auch. Aber der normale Bürger war skeptisch. Nur Kanzler werden wollen und leere Versprechungen abgeben ist zu wenig. Gerechtigkeit wollte Schulz herstellen. Den Sterbenden, den Aidskranken, den Pennern, den Arbeitslosen versprach er Gerechtigkeit.

Gerecht=gleich wäre es, wenn alle arbeitslos würden. Wenn beim Untergang der Titanic alle Menschen abgesoffen wären. Wenn alle Harz IV beziehen.

Schulz hatte nie ein Programm, nur das einzige Ziel, Kanzler werden. Ich war nie Wahlexperte, aber ich hörte, Schulz sei ein ausgesprochen guter Wahlkämpfer. In Würselen vielleicht.

Was wollte er ändern, wie all seine Andeutungen finanzieren? Klar, die Tabaksteuer erhöhen. Dann müsste er erst mal ein Gesetz durchbringen, dass alle Nichtraucher Raucher werden müssen. Ist es gerecht, dass immer nur die Raucher die Tabaksteuer zahlen müssen?

Halt die Klappe, Martin, und überleg dir erst mal ein Programm.

Was willst du ändern?
Wie willst du das bei deinem Koalitionspartner durchsetzen?
Wie willst du das im Bundesrat durchbringen?
Wen willst du zum Finanzminister machen, der deine Hirngespinste finanzieren soll?


Setzen, Martin!

2

Sonntag, 7. Mai 2017, 22:40

Ich will auch so einen dicken Gold-Protz-Ring wie der Martin. Er hat einen, ich hab keinen, das ist doch nicht gerecht!

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Mai 2017, 05:44

Der Schulz-Effekt war: Einmal Lotto spielen und gleich für 20 Mio Einkäufe tätigen.

Weil der mal Bürgermeister war. Gohrisch war auch mal Bürgermeister.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Mai 2017, 06:23

Schulz ist der reichste Kanzlerkandidat der Geschichte

Wer Millionär ist, wird von Schulz demnächst enteignet.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Mai 2017, 10:48

echt???

Die CDU hat nicht nur kräftig zugelegt, sie hat auch gute Chancen, den Ministerpräsidenten zu stellen. (Fokus)

Hurra! Merkel dankt ab und wird Ministerpräsidentin in Schleswig-Holstein.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Mai 2017, 14:34

Focus Montag, 08.05.2017, 13:03

Die Wahl in Schleswig-Holstein war ein bitterer Rückschlag für den SPD-Hoffnungsträger Martin Schulz. Nur einen Tag nach der Schlappe im Norden will der SPD-Kanzlerkandidat nun jedoch bei seiner wirtschaftspolitischen Grundsatzrede konkrete Inhalte liefern, die er bislang größtenteils schuldig blieb.

Schulz hält wirtschaftspolitische Grundsatzrede
TV-Sender schalten weg, weil Merkel über Schleswig-Holstein spricht
Alles zur Wahl in Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

13.03 Uhr: Alle TV-Sender unterbrechen die Schulz-Rede nach wenigen Minuten - weil parallel die Kanzlerin über den Wahlerfolg der CDU in Schleswig-Holstein spricht. Dabei steckte der SPD-Kanzlerkandidat gerade noch in der Einleitung seiner Rede, seine Wirtschaftspläne wollte er erst noch schildern. Lange wurde auf konkrete Inhalte von Schulz gewartet - Fernseh-Deutschland erfährt sie erst einmal noch nicht.

Nun, das besagt erst mal gar nichts. Nur, dass der Zeitpunkt falsch gewählt wurde.
Tipp: Während eines Länderspiels im TV sollte Schulz auch keine Reden halten.

Erst hat Schulz kein Glück, nun kommt auch noch Pech hinzu.

7

Montag, 8. Mai 2017, 15:09

:P :P Wenn Schulz wirklich irgendwann einmal sein Wahlprogramm konkret vorstellen will, dann werden die Medien schon zuhören - falls im TV nicht gerade das Pokalendspiel läuft.

Nachdenken ist kein Fehler.

8

Montag, 8. Mai 2017, 15:14

Haare

Kim sollte seinen Friseur hinrichten, Schulz sollte sich mal rasieren.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Mai 2017, 22:33

Sie (die SPD) überholte die Union zeitweise in den Umfragen, für manchen Genossen schienen Angela Merkels Tage als Regierungschefin bereits gezählt zu sein, 16.000 neue Mitglieder traten seitdem der Partei bei. (Focus)

Man soll das Fell des Bären nicht verteilen, bevor er erlegt ist.

Ich werde nicht SPD wählen - weder im Mai, noch im September.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Mai 2017, 08:29

SPD-Pack

heute hosiannah - morgen hängt ihn

Ob sich Angela eigentlich auf das Regieren mit den Grünen, der FDP und der CSU freut?

Aber gebt Euch keinen Hoffnungen hin! Es kommt sowieso wieder GAU=SAÜ, das Schlimmste aller Übel, eine Große Koalition.

Dass dem deutschen Volk nichts Anderes einfällt! :(

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Mai 2017, 23:11

Schulz hat sich auf Kosten der Bürger bereichert



Ach, das hatte ich ja schon wieder vergessen.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

12

Freitag, 19. Mai 2017, 21:53

Schulz

Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wollte ihrem Parteifreund offenkundig einen letzten Gefallen tun und betonte, sie habe Schulz ausdrücklich gebeten, sich mit eigenen Themen zurückzuhalten. Warum nur? Fand sie ihren Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten so wenig überzeugend? (Focus)

Man muss Schulz nur mal beim Gehen beobachten. Da fehlt nur noch das Spazierstöckchen.



Zur Entspannung: der Große Diktator

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

13

Samstag, 20. Mai 2017, 05:54

NRW-Wahl

Herrliche Kommentare zum Ausgang der Wahl

Herrlich! Nur die Kommentare! Ich lese jetzt schon 2 Stunden Lieschen Müller&Co. Da ist richtig was los!

Und wenn der Hund nicht geschissen hätte ...

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Mai 2017, 11:25

Schulz

-> hektischer Stillstand.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Mai 2017, 11:27

Schulz

im Focus

Schulz

Mittwoch 24 Mai. 2017 11.05 · von Gisbert Britz



kann ankündigen, was er will; NIE beantwortet er die Frage, wie er das Alles finanzieren will. Wo wegnehmen?






+2

0













Vielen Dank! Ihr Kommentar wurde abgeschickt.

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.





Kommentar als Gisbert Britz schreiben

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. Mai 2017, 03:34

Schulz

Jetzt, wo Merkel sich wieder überall wegduckt (Trump, Erdogan), könnte Schulz in die Offensive gehen. Er braucht noch nicht mal zu erklären, wie er das finanzieren will.

Aber wahrscheinlich verschläft Schulz auch diese Gelegenheit.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

17

Dienstag, 6. Juni 2017, 15:03

schlapper Luftballon

Aber noch trauriger bin ich über Schulz‘ Parteigenossen. Sie haben ihren Spitzenmann schlicht und ergreifend in Stich gelassen. Ja noch mehr: Sie haben ihn zerstört. Teilweise mutwillig, teilweise tölpelhaft.

18

Dienstag, 6. Juni 2017, 15:46

Schulz

Sch ... Schulz? Nie gehört. Wer soll das sein?
Der war mal Bürgermeister von Würselen.
Von wo? - Von Würselen!
Ist das ein Vorort von Bielefeld?

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 731 | Hits gestern: 2 305 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 547 402 | Klicks pro Tag: 8 276,32