Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. November 2017, 23:27

Zu viele Themen zwei

Eben habe ich Anne Willgesehen. Es ging um Sexismus, Vergewaltigung, Me too.

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus…id_7830331.html

Rote Linie: http://www.focus.de/kultur/videos/maischberger-sat-1-frau-schilderte-sexuelle-noetigung-hannes-jaenicke-erklaert-wo-rote-linie-ist_id_7823974.html

Ich habe möglichst konzentriert zugesehen und mir pausenlos Gedanken gemacht. Mindestens 500 Seiten könnte ich dazu schreiben. Habe ich mir in den vergangenen 73 Jahren auch etwas vorzuwerfen? Meine erste Freundin war 13, ich 18. 5 Jahre Unterschied. Meine Ehefrau war 6 Jahre jünger. Nach der Scheidung waren meine Partnerinnen meistens älter. Bis zu 3 Jahren. Meine vorletzte Partnerin, von der ich mich 1978 getrennt habe, wird am 10. Januar 84 Jahre. Ob sie noch lebt, weiß ich nicht. Meine Lebensgefährtin (über 30 Jahre zusammen) war 4 Tage älter als ich. Sie starb am 21.10.2009, das musste ich erst nachsehen. Ich schäme mich.

Danach kam die Tagesschau mit weiteren Themen. Die FDP fordert, dass der Bund sich stärker in der Bildungspolitik engagiert. Wird dabei vergessen, dass die Alliierten ganz bewusst die Bildung den Ländern zugewiesen hat? Deutschland sollte im Gedenken an das Dritte Reich nie wieder stark werden. Nun ist Deutschland stark, aber in der Bildungspolitik ganz schwach. 16 Bundesländer, 5 Parteien = 37 verschiedene Konzepte und Meinungen.

In Großbritannien gibt es eine "Doppelmonarchie". Die Queen ist zwar noch Königin, die Amtsgeschäfte führt aber ihr Sohn Charles, der selbst im hohen Rentenalter (*14.11.1948 ist. Ob er mit 100 endlich den Thron besteigen kann? Falls er nicht vorher stirbt. Morgen hat er Geburtstag.

Ich bin des Englischen leider nicht so mächtig. "Me Too" heißt das "mich auch" oder "ich auch"? Müsste es nicht "I too" heißen?

Die Schauspielerin Maria Furtwängler wurde im Tatort letzte Woche als Opfer sexueller Gewalt dargestellt. Sie tanzte auf einer Party total/reichlich besoffen über Tische und Bänke. Dann ging sie nicht auf die Toilette, sondern auf den Parkplatz und pisste (im Kopfhörer überdeutlich) zwischen 2 Autos. Passanten kamen hinzu. Furtwängler stand auf, entschuldigte sich aber nicht, gab sich auch nicht als Polizistin im Dienst zu erkennen, sondern wurde frech. Daraufhin wurde sie zusammengetreten. Sexuelle Gewalt???

"Nein" heißt nein! Und wie beweist das Opfer, dass es nein gesagt hat? Das ist wie bei der Änderung des Scheidungsrecht 1977. Bis dahin galt das Schuldprinzip. Weil aber die Schuld zu schwierig nachzuweisen war, wurde auf die Einkommensverhältnisse umgestellt. Ich verdiente damals 3500 DM, meine Frau 500 DM. Ich musste nach dem alten Recht geschieden werden, sonst müsste ich heute noch Unterhalt bezahlen. Der Unterhalt für 2 Töchter war schon teuer genug. Dazu der Verlust des Verheirateten-Ortszuschlags und Steuerklasse 1! Damals musste ich überlegen, ob ich mir Unterwäsche leisten konnte. "Reich" wurde ich erst nach 2 Beförderungen. Es gab 0,30 DM mehr Außendienstentschädigung und 2 Tage mehr Urlaub.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

2

Montag, 13. November 2017, 23:50

Sexismus

Ausgerechnet beim Thema Sexismus ging es sexistisch zu

Und der Baum-Brüderle saß so, dass er Pooths Beine besonders gut im Blick hatte. Dieses Ferkel!!! :P :P

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. November 2017, 00:29

Sexismus

Also nur Anfassen ist verboten.

Das Berühren der Figüren
mit den Pfoten ist verboten.

4

Dienstag, 14. November 2017, 03:04

Also nur Anfassen ist verboten.

Und was ist mit Gucken und Gedanken machen???

Das mache ich heute mit 83 noch.

ZloeyN2/1

unregistriert

5

Dienstag, 14. November 2017, 03:18

Sexismus

"Appetit holt man sich woanders, aber gegessen wird zuhause






ZIoeyN2I1 hat die Diskussion gestartet

12.08.09 17:20


Hey ihr Lieben!

Wollt mal fragen, was ihr von diesem Spruch haltet...

Also ich persönlich finde ihn voll daneben, richtig zum kotzen

Ich meine, eine fiesere Abwertung dem Partner gegenüber gibt es kaum...man muss sich woanders bei schönen leckeren Frauen/Männern Appetit holen, damit man es über sich bringen kann, mit seinem vertrauten Partner Sex zu haben

Niemand hat es verdient, so behandelt zu werden, und wenn der Partner nach diesem Motto lebt, muss er sich doch eigtl lieber jemanden suchen, den er auch zum anbeißen findet oder?

Dann muss er nicht dem Kaviar nachtrauern, während er seine Pizza verspeist

Ist übrigens nicht mein Problem, hab nur mal so drüber nachgedacht, denn viele (auch sehr viele Frauen) leben nach diesem beschissenen Motto....wenn mein Freund mit diesem Spruch ankommen würde, müsste er sich warm anziehen

Was denkt ihr?

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:14

Ich wohne immer noch in der Nonnenwerthstr.

Gruß

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:54

Quatsch.

Das war die Antwort auf die Nachricht, dass Catia Brach in Porto Alegre wohnt.

Scheiß Internet !

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 1 967 | Hits gestern: 2 790 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 299 117 | Klicks pro Tag: 8 169,05