Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. Dezember 2017, 01:42

Anis Amri - Behördenversagen

[list]
https://www.focus.de/politik/deutschland…id_7958345.html




dpa/Maurizio GambariniUnzählige Kerzen und Blumen erinnern im Januar 2017 an die Opfer des Anschlags auf dem

„Ziehen Sie sich an! Heute geht’s nach Hause!“ Als sie den Gefängnishof erreichen, schlägt dem Häftling die Kälte ins Gesicht. Es ist der 1. Februar 2017, die Temperatur liegt knapp unter null. Schneeregen zeichnet sich im fahlen Licht der Scheinwerfer ab, als wollte das Wetter die Tristesse der Szenerie noch übertreffen.

Der 1990 geborene Tunesier wird in einen Gefängnistransporter mit abgedunkelten Scheiben gesetzt. Niemand kann ihn von außen sehen, aber um diese Uhrzeit begegnet der Wagen ohnehin nicht vielen Passanten – auch wenn der Weg zum Frankfurter Flughafen weit ist.

Der Mann, der Deutschland traumatisierte

Ammar weiß, dass er des Mordes an zwölf Menschen verdächtigt wird. Der Name seines besten Freundes kursiert seit Wochen in den Medien, beherrscht die sozialen Netzwerke, verbreitet Entsetzen: Anis Amri, der Mann, der Deutschland traumatisierte, weil er sechs[/list]

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 2 131 | Hits gestern: 3 381 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 5 643 154 | Klicks pro Tag: 7 860,72