Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 4. Januar 2018, 05:34

München 1972

das Attentat bei den Olympischen Spielen

Unglaublich, wie dilettantisch die Polizei damals vorging.

Und zum Dank für die abscheuliche Tat schenkt US-Präsident Trump heute den Palästinensern Jerusalem als Hauptstadt.

Ein Kollege von mir war 1972 als technischer Helfer in München eingesetzt. Er konnte wegen der Absperrungen (hoher Zaun) nicht mehr ins Olympische Dorf zurückkehren.

Ich habe die Ereignisse hautnah am Fernseher verfolgt. Als Regierungssprecher Conrad Ahlers um Mitternacht im TV bekanntgab "Alle Geiseln gerettet, alle Geiselnehmer tot", ging ich ins Bett. Am nächsten Morgen las ich in der Straßenbahn die Zeitungsüberschriften "Alle Geiseln tot."

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 44 | Hits gestern: 1 764 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 5 577 869 | Klicks pro Tag: 7 925,01