You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Staedter Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, March 19th 2018, 10:58pm

zu viele Themen

Ich würde gern etwas zu den Themen "Müllvermeidung", Krankenversicherung" und "Stolz" schreiben, aber alle Themen gleichzeitig, geht nicht. Also Geduld.

2

Monday, April 16th 2018, 3:59pm

Müllvermeidung finde ich ein tolles Thema in der heutigen Wegwerfgesellschaft :)

3

Tuesday, April 17th 2018, 1:09am

Müllvermeidung

Durch die Mülltrennung wird Müll noch mal extra verpackt.

300 Mio Tonnen Plastikmüll verschmutzen die Meere. Weil in Asien ein Container über Bord gegangen ist, schwimmen Quietsche-Entchen heute in der Arktis.

Plastik wird aus Öl hergestellt, aber die Ölvorräte sind Endlich. In 100 Jahren werden wir uns nach Plastik sehnen.

4

Tuesday, April 17th 2018, 1:20am

Müllvermeidung

Früher habe ich meine 3 Abfalleimer einzeln runter gebracht. Heute wird jeder meiner 18 Abfalleimer mit einer Plastikfolie ausgekleidet.

Jede Scheibe Käse ist bei Scheibletten einzeln verpackt.

Jedes Fertigessen ist in einer Plastikschale und mit einer Plastikfolie abgedeckt.

Wald-, Him- und Brombeeren aus Peru haben eigene Plastikbehälter mit Plastikdeckel.

5

Thursday, February 21st 2019, 11:44pm

Zu viele Themen

Ich weiß wieder nicht, wo ich anfangen soll.
https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner
Schwarze Null oder woher Geld nehmen?

WDR Böttinger: Burn out, flexible Arbeitszeiten - sehr zu empfehlen

Vatikan: Wo fängt sexuelle Belästigung an, wo hört sie auf? Ich habe eine lustige Filmaufnahme von meiner nackten Tochter (4) - nie veröffentlicht.

Metoo: Ich hatte als 18jähriger auch minderjährige Freundinnen. Es gab auch 8jährige, die mich verführen wollten

Strom: Jeder braucht Strom. Aber keiner will ihn vor der Haustür.

Hilfen: Ich habe in 84 Jahren viel erlebt, eigentlich müssten meine Hilfskräfte mich als Lehrer bezahlen.

Über den Brexit rege ich mich nicht mehr auf.

6

Saturday, February 23rd 2019, 11:02pm

Fortsetzung

Heute Abend: WDR, Karneval (Ausschnitte aus alten Sitzungen), Mitternachtsspitzen, Meine Sitzung.
https://www1.wdr.de/mediathek/video/send…pitzen-200.html

Venezuela: Keiner blickt mehr durch.

Übrige Welt: interessiert mich im Augenblick weniger.

Denn was ich auch tu, schlafen, essen, TV, Forum, Googeln: Was ist das Schicksal meiner Hilfe Natalja Engel? Seit dem 16.2. ist sie spurlos verschwunden. Lebt sie noch oder ist sie tot? Von Polizei und Einwohnermeldeamt nur dubiose Antworten. Am Montag werde ich offiziell Vermisstenanzeigen stellen. Schriftlich.

Am Montag stellt sich eine Nachfolgerin vor. Ich fange wieder bei null an. Frau Engel war bestens eingearbeitet.

7

Sunday, February 24th 2019, 11:28pm

Zu viele Themen

Fortsetzung:

Papstgipfel: war das Thema bei Anne Will. Stichworte: Frauenquote, Zölibat, Verjährung und natürlich Datenschutz.
https://www.merkur.de/politik/anne-will-…r-11795437.html

Flüchtlinge: Die Außengrenzen Europas sind dicht, wie es den Flüchtlingen in den Camps außerhalb geht, interessiert uns nicht. Ist ja weit weg.

Venezuela: die Bevölkerung hungert, ist auch weit weg.

Brexit: https://www.focus.de/politik/ausland/bre…d_10365491.html

Frau Engel ist nach dem 16.2. nach wie vor spurlos verschwunden. Mal unter den Ermordeten nachzusehen, ist der Polizei zu viel Arbeit.

Similar threads

Counter:

Hits today: 1,117 | Hits yesterday: 8,711 | Hits record: 93,775 | Hits total: 9,018,162 | Clicks avarage: 8,766.18