Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

seniorbook

unregistriert

1

Samstag, 9. August 2014, 23:39

Demonstrationen

Heute, 17:01 Uhr von Community Team





Ist die Welt besser geworden oder wir zu gemütlich?

Angela Merkel sitzt so fest im Sattel wie Helmut Kohl niemals im Sattel saß. Die Oppositionspolitik spürt man kaum. Was ist los? Denkt man an früher, fallen einem die 68er ein. Menschen, die noch auf die Straße gingen und deren Konflikte teilweise eskalierten.

Warum gehen wir nicht mehr auf die Straße?

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. August 2014, 23:50

Aasch huhh, Zäng ussenander.



Och, nee, jetz wo mir Weltmeister jeworden sind? Jetz isset doch esu wärm un duster.



Kammer dat nich mit Karneval verbinden?

fBenjamin

unregistriert

3

Sonntag, 10. August 2014, 03:56

Ich frage mich, wie zu der Wiedervereinigung gekommen ist.

Weil Leute unter Lebensgefahr den Mut hatten, auf die Straße zu gehen und zu protestieren!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

68er, Demonstration, dick, faul, gefräßig

Counter:

Hits heute: 1 690 | Hits gestern: 1 732 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 277 269 | Klicks pro Tag: 8 154,68