Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 22. Juli 2015, 10:47

Das Forum läuft zufriedenstellend, aber es fehlen mehr Schreiber



Aufruf

Ich zahle je 200 Euro an die nächsten 5 neuen Mitglieder, die zuerst 5 sinnvolle Beiträge [2 Themen, 3 andere Beiträge (mind. 10 Worte, keine Smileys)] in das http://www.staedter-forum.de/ einstellen.

Ich erhebe keinen Alleinvertretungsanspruch. Jeder kann da weiterschreiben, wo er bisher geschrieben hat.

Die Bankdaten bitte per Mail an gisbertbritz@gmx.de.

Wir haben jetzt schon einen Marktwert von beachtlichen 20,81 Prozent weltweit. (Neuling) Das Forum läuft unter der Devise: kein Löschen, kein Sperren, keine Vorzensur, keine Textbegrenzung, sofortige Freigabe, keine 1000-Zeichen-Grenze, Gäste sind willkommen und können sogar Themen eröffnen. Das Risiko eines offenen Forums ist mir bewusst.


Optimales Info-System der 15 neuesten Beiträge, auf Wunsch auch per Mail.



Gleiches gilt auch für Vermittler, die mir Schreiber besorgen.

22

Freitag, 24. Juli 2015, 23:07

Ach ja, das Forum ist und bleibt ohne Werbung.

Keine 1000-Zeichen-Grenze.

Text-Werkzeuge und einfache Links.

Es fehlen nur Schreiber, Leser habe ich genug.

23

Donnerstag, 13. August 2015, 06:02

hochschieb

24

Mittwoch, 19. August 2015, 00:57

Preiserhöhung

Aufruf

Ich zahle je 300 Euro an die nächsten 5 neuen Mitglieder, die zuerst 5 sinnvolle Beiträge [2 Themen, 3 andere Beiträge (mind. 10 Worte, keine Smileys)] in das http://www.staedter-forum.de/ einstellen.

Ich erhebe keinen Alleinvertretungsanspruch. Jeder kann da weiterschreiben, wo er bisher geschrieben hat.

Die Bankdaten bitte per Mail an gisbertbritz@gmx.de.

Wir haben jetzt schon einen Marktwert von beachtlichen 20,11 Prozent weltweit. (Neuling) Das Forum läuft unter der Devise: kein Löschen, kein Sperren, keine Vorzensur, keine Textbegrenzung, sofortige Freigabe, keine 1000-Zeichen-Grenze, Gäste sind willkommen und können sogar Themen eröffnen. Das Risiko eines offenen Forums ist mir bewusst.


Optimales Info-System der 15 neuesten Beiträge, auf Wunsch auch per Mail.



Gleiches gilt auch für Vermittler, die mir Schreiber besorgen.

(Ulen-) Spiegel *

unregistriert

25

Mittwoch, 19. August 2015, 07:09

Mitglieder"bereinigung"

Das Forum läuft unter der Devise: kein Löschen, kein Sperren ...

Hallo G ...,
Mirglieder"bereinigung"?
Mich hast Du nicht nur gesperrt **, sondern als Mitglied einfach verschwinden lassen,obwohl die Beiträge zum Teil noch zu sehen sind, die ich als Mitglied und nicht als Gast eingestellt habe.

Und dann willst Du wissen, wie es mir geht?

Ich behalte mir vor, dies auch noch als Kommentar im Städter Forum einzustellen.
U ...


("Antwort":)

Hallo U ...,
Du bist schon vorher ... gelöscht worden
(17.8.15)


Montag, 31. März 2014, 02:09 - (** Die Sperre!, U.)

>Hallo Spiegel,
leider hast Du den Knall nicht gehört und auch nicht bemerkt, dass ich es die ganze Zeit gut mit dir meinte.

Warum die Threads "modifiziert" wurden, weißt Du eigentlich ganz genau. Dies jetzt hier zum Vorwurf zu generieren, ist so ziemlich das hinterfotzigste, was ich in den letzten Monaten erfahren musste!. Herzlichen Glückwunsch!

Wer sich so benimmt, wie Du es tust, zeigt nicht den besten Charakter. Dies ist nicht nur dein Problem, wenn deine irgendwie miese Art stets zum Problem deines Umfeldes wird. Wenn Du deshalb dauernd unnötigen Stress verursachtst, musst Du wohl damit leben, erneut vor die Türe gesetzt zu werden. Diesmal ohne jede Nachsicht.

Trotzdem alles Gute
Admin Klaus

Von wegen vorher gelöscht!


* nicht unregistriert, sondern gelöscht!


Es geht auch nicht darum, möglichst viel Platz zu belegen ...


Ich hatte Spiegel angeboten, wieder schreiben zu dürfen, aber das hat sich nun erledigt. (berlin, Admin)

Spiegel bellt weiter vor der Tür. Gast-Kommentare werden in die Plauderecke verschoben.

26

Mittwoch, 19. August 2015, 07:42

Aufruf

Ich zahle je 300 Euro an die nächsten 5 neuen Mitglieder, die zuerst 5 sinnvolle Beiträge [2 Themen, 3 andere Beiträge (mind. 10 Worte, keine Smileys)] in das http://www.staedter-forum.de/ einstellen.

Ich erhebe keinen Alleinvertretungsanspruch. Jeder kann da weiterschreiben, wo er bisher geschrieben hat.

Die Bankdaten bitte per Mail an gisbertbritz@gmx.de.

Wir haben jetzt schon einen Marktwert von beachtlichen 20,11 Prozent weltweit. (Neuling) Das Forum läuft unter der Devise: kein Löschen, kein Sperren, keine Vorzensur, keine Textbegrenzung, sofortige Freigabe, keine 1000-Zeichen-Grenze, Gäste sind willkommen und können sogar Themen eröffnen. Das Risiko eines offenen Forums ist mir bewusst.

Optimales Info-System der 15 neuesten Beiträge, auf Wunsch auch per Mail.




Gleiches gilt auch für Vermittler, die mir Schreiber besorgen.

27

Sonntag, 23. August 2015, 02:42

hochschieb

Eveline

unregistriert

28

Sonntag, 23. August 2015, 09:06

Mann kann offensichtlich doch nicht alles kaufen

29

Sonntag, 23. August 2015, 12:01

Gut, dass wir drüber gesprochen haben.

gastleser

unregistriert

30

Sonntag, 11. Oktober 2015, 17:05

well, man kann nicht alles kaufen, aber man kann Leistung bezahlen. Und dies ist legal, solange versteuertes Geld ueber den Tisch geschoben wird.

Niemand muss fuer umsonst schreiben. Alles freiwillig. Die Tatsache, dass keiner auf das Angebot eingegangen ist, muesste dem Betreiber zu denken geben.
Wie sagte einst Ex-Bundeskanzler Schroeder ? Arbeit soll und muss sich lohnen. Und Qualitaet erreicht man meist mit guter Bezahlung. Warum sollte es bei nachgewisen guten "Entertainern" anders sein ? ?( :P

31

Sonntag, 11. Oktober 2015, 17:48

Danke für das Hochschieben.

Man kann gar nicht genug Reklame für so ein feines Forum machen!

32

Freitag, 22. Januar 2016, 15:59

Wiederholung aus gegebenem Anlass

Aufruf

Ich zahle je 300 Euro an die nächsten 5 neuen Mitglieder, die zuerst 5 sinnvolle Beiträge [2 Themen, 3 andere Beiträge (mind. 10 Worte, keine Smileys)] in das http://www.staedter-forum.de/ einstellen.

Ich erhebe keinen Alleinvertretungsanspruch. Jeder kann da weiterschreiben, wo er bisher geschrieben hat.

Die Bankdaten bitte per Mail an gisbertbritz@gmx.de.

Wir haben jetzt schon einen Marktwert von beachtlichen 20,20 Prozent weltweit. (Neuling) Das Forum läuft unter der Devise: kein Löschen, kein Sperren, keine Vorzensur, keine Textbegrenzung, sofortige Freigabe, keine 1000-Zeichen-Grenze, Gäste sind willkommen und können sogar Themen eröffnen. Mitglieder können sich jederzeit einen beliebigen Rang zulegen. Das Risiko eines offenen Forums ist mir bewusst.

Optimales Info-System der 15 neuesten Beiträge, auf Wunsch auch per Mail.



Gleiches gilt auch für Vermittler, die mir Schreiber besorgen.

Marta3D

unregistriert

33

Freitag, 22. Januar 2016, 20:24

Da hat wohl jemand vergessen des sinvoll zu unterstreichen...

34

Dienstag, 13. September 2016, 18:09

sonst wuerde ich mich glatt noch anmelden und sinnfreie Beitraege posten

@ Lama

Haste gemacht. Ziemlich sinnfreie Beiträge gepostet und nur eine halbe Karteileiche angeschleppt.
Den Versuch habe ich nicht bereut, aber das Anscheißen bei Compi war unter der Gürtellinie.




Und nun machst du das Blögchen kaputt? Gut so, compi soll schäumen.

35

Dienstag, 13. September 2016, 18:31

Aus einer Mail:

stellen Sie sich vor, das Forum sei eine online-Zeitung, die ich als Betreiber möglichst lehrreich und interessant gestalte. Humor sollte auch nicht zu kurz kommen. Die anderen Mitglieder wirken durch Kommentare (Leserbriefe) oder eigene Themen mit. Auch Gäste können schreiben, sie müssen nur einen Captcha-Code ausfüllen.

Ich möchte, dass das Forum wächst. Etwa 20 regelmäßige Schreiber sind mein Ziel. Das Geld dafür habe ich.

Regelmäßige Schreiber sind solche, die im Vierteljahr etwa 100 Beiträge schreiben. Ein Vierteljahr hat 90 Tage.

Marika BB

unregistriert

36

Freitag, 16. September 2016, 13:56

Was nutzt einem ein soziales Netzwerk, wenn dort konsequent geschwiegen wird, um sich nicht zum Narren zu machen???????
Ein Netzwerk lebt doch von den Einträgen und nicht vom Schweigen vor lauter Klugheit. Je mehr Meinungen, um so besser.

37

Samstag, 17. September 2016, 19:53

Neuanmeldungen, die nichts schreiben, betrachte ich als Spam, den ich lösche.

38

Montag, 3. Oktober 2016, 06:11

hochschieb # 22



Ach ja, das Forum ist und bleibt kostenlos und ohne Werbung.

Keine 1000-Zeichen-Grenze.

Text-Werkzeuge und einfache Links.

Es fehlen nur Schreiber, Leser habe ich genug.

39

Freitag, 7. Oktober 2016, 04:15

Nun... Was für Diskussionsthemen sind denn hier erwünscht? Vielleicht kann ich das Alleinunterhalter-Problem ja ein wenig auflockern :)

40

Freitag, 7. Oktober 2016, 06:45

Was für Diskussionsthemen sind denn hier erwünscht?


Das ist mir eigentlich egal. Alles, was interessant, lehrreich, humorvoll oder nachdenklich ist. Alles, was Andere zum Schreiben anregt. Schule wäre ein schönes Thema.

Rubriken gibt es genug. Und wenn nicht, dann richten wir Neue ein.

Meine Stärken sind Sprüche und Erinnerungen an früher. Scooter sagt: Zuviel Politik. Das ist richtig, aber das sind nun mal die Themen, die mich bewegen. Andere Meinungen sind zugelassen und erwünscht.

Zu Kochrezepten, Mode und lokalen Events kann ich nicht viel beitragen.

Am besten versucht man es einfach mal. Auf welches Thema hat der Schreiber gerade Lust? Wenn das Forum 20 oder mehr Schreiber hat, spielt sich das von selbst ein.

Vor allem möchte ich noch mal erklären, dass es für mich völlig normal ist, in mehreren Foren gleichzeitig zu schreiben. Ich schreibe in diesem Forum, bei seniorbook und bei Facebook. Bei seniorbook lässt man mich inzwischen (nachdem ich mir einen Namen gemacht habe), bei facebook sowieso. Ich würde auch im Blögchen schreiben, aber man lässt mich ja nicht.

In mehreren Foren gleichzeitig zu schreiben, ist ganz einfach. Man setzt den Beitrag einmal hier ein, macht zwei Doppel und setzt die an anderer Stelle ein.

Keiner ist mit irgendeinem Forum verheiratet.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Aufruf, Auslobung, Beteiligung

Counter:

Hits heute: 423 | Hits gestern: 2 025 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 5 572 751 | Klicks pro Tag: 7 933,29