You are not logged in.

IS

Dear visitor, welcome to Staedter Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Karl V.

Unregistered

21

Thursday, October 16th 2014, 10:53pm

Rocker retten das christliche Abendland!

urlaub

Unregistered

22

Friday, October 17th 2014, 12:04pm

was ist christliches Abendland?

23

Friday, October 17th 2014, 3:32pm

hier lesen

Hitler kam aus dem Abendland, die Heiligen 3 Könige aus dem Morgenland.

24

Wednesday, October 22nd 2014, 5:45pm

"Halbwahrheiten sind eben die gefährlichste Form der Lüge. Denn die NATO-Medien machten seinerzeit tatsächlich die syrische Regierung für den Chemiewaffeneinsatz verantwortlich. Allerdings hat bereits vor Monaten die von allen Sympathien für Syrien befreite UN-Expertenkommission berichtet, dass der Chemiewaffeneinsatz in Syrien unmöglich vom syrischen Militär, sondern stattdessen von der "syrischen Befreiungsarmee" durchgeführt wurde.

Eben jener Armee, die heute in den NATO-Medien "ISIS" genannt wird und zuvor unterschiedslos als "Syrische Befreiungsarmee" bezeichnet wurde.
Die USA versuchten schon damals alles, um die Veröffentlichung des Berichts der von ihr entsandten UN-Expertenkommission zu verhindern. Aus gutem Grund, den man heute den NATO-Medien erneut entnehmen konnte (s.o.)..


[img]http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSnz9lq6KSoKCyIUoILRxvR9oGylCBCZOkEh2imhSYKQVMb1CDirBxhimg[/img]

US-Politiker McCain mit ISIS-Führern in Syrien.






Al Qaida in den Medien: Gestern noch "Syrische Befreiungsarmee", heute ISIS

Mertens

Unregistered

25

Wednesday, October 22nd 2014, 5:55pm

Assad sagte damals schon, Syrien hätte es nicht mit Demonstranten, sondern mit Terroristen zu tun. Demnach stimmte das wohl. Aber mal ganz davon ab, kommt mir der arabische Frühling irgendwie spanisch vor.

cornelius

Unregistered

26

Thursday, October 23rd 2014, 2:16pm

Nun hat der IS-Terror auch Kanada erreicht.

Ich wette, in den nächsten 12 Monaten wird es auch in Deutschland rappeln.

Zwar geht bei jedem Selbstmordanschlag ein Terrorist drauf, aber die Brüder vermehren sich ja wie die Karnickel.



Als wenn es was umsonst gäbe.

Ich

Unregistered

27

Thursday, October 23rd 2014, 2:20pm

Ich wette, in den nächsten 12 Monaten wird es auch in Deutschland rappeln.
Muss es sogar. Wie will man sonst den Angst- und Paniklevel oben halten? :evil:

Karl B

Unregistered

28

Thursday, October 23rd 2014, 2:30pm

Wie sicher ist eigentlich der Kölner Dom?



Der ist doch gleich in mehrerer Hinsicht attraktiv für Islamisten:

repräsentativ

Gotteshaus der Ungläubigen.

29

Thursday, October 23rd 2014, 7:29pm

Wie sicher ist eigentlich der Kölner Dom?



Der ist doch gleich in mehrerer Hinsicht attraktiv für Islamisten:

repräsentativ

Gotteshaus der Ungläubigen.
Der ist für alle möglichen -isten attraktiv. Auch für Satanisten. :P

31

Saturday, November 8th 2014, 5:56am

Interpol tauscht Daten aus



Keine Fortschritte.

32

Tuesday, November 11th 2014, 8:49am

Keine Fortschritte.
Dann gucken wir alle mal ganz überrascht. :P

Used tags

Europa, irak, Is, Syrien

Counter:

Hits today: 2,372 | Hits yesterday: 2,713 | Hits record: 93,775 | Hits total: 8,174,522 | Clicks avarage: 8,599.73