Sie sind nicht angemeldet.

IS

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Karl V.

unregistriert

21

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 22:53

Rocker retten das christliche Abendland!

22

Freitag, 17. Oktober 2014, 12:04

was ist christliches Abendland?

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

23

Freitag, 17. Oktober 2014, 15:32

hier lesen

Hitler kam aus dem Abendland, die Heiligen 3 Könige aus dem Morgenland.

24

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 17:45

"Halbwahrheiten sind eben die gefährlichste Form der Lüge. Denn die NATO-Medien machten seinerzeit tatsächlich die syrische Regierung für den Chemiewaffeneinsatz verantwortlich. Allerdings hat bereits vor Monaten die von allen Sympathien für Syrien befreite UN-Expertenkommission berichtet, dass der Chemiewaffeneinsatz in Syrien unmöglich vom syrischen Militär, sondern stattdessen von der "syrischen Befreiungsarmee" durchgeführt wurde.

Eben jener Armee, die heute in den NATO-Medien "ISIS" genannt wird und zuvor unterschiedslos als "Syrische Befreiungsarmee" bezeichnet wurde.
Die USA versuchten schon damals alles, um die Veröffentlichung des Berichts der von ihr entsandten UN-Expertenkommission zu verhindern. Aus gutem Grund, den man heute den NATO-Medien erneut entnehmen konnte (s.o.)..


[img]http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSnz9lq6KSoKCyIUoILRxvR9oGylCBCZOkEh2imhSYKQVMb1CDirBxhimg[/img]

US-Politiker McCain mit ISIS-Führern in Syrien.






Al Qaida in den Medien: Gestern noch "Syrische Befreiungsarmee", heute ISIS

Mertens

unregistriert

25

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 17:55

Assad sagte damals schon, Syrien hätte es nicht mit Demonstranten, sondern mit Terroristen zu tun. Demnach stimmte das wohl. Aber mal ganz davon ab, kommt mir der arabische Frühling irgendwie spanisch vor.

cornelius

unregistriert

26

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 14:16

Nun hat der IS-Terror auch Kanada erreicht.

Ich wette, in den nächsten 12 Monaten wird es auch in Deutschland rappeln.

Zwar geht bei jedem Selbstmordanschlag ein Terrorist drauf, aber die Brüder vermehren sich ja wie die Karnickel.



Als wenn es was umsonst gäbe.

27

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 14:20

Ich wette, in den nächsten 12 Monaten wird es auch in Deutschland rappeln.
Muss es sogar. Wie will man sonst den Angst- und Paniklevel oben halten? :evil:

28

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 14:30

Wie sicher ist eigentlich der Kölner Dom?



Der ist doch gleich in mehrerer Hinsicht attraktiv für Islamisten:

repräsentativ

Gotteshaus der Ungläubigen.

29

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 19:29

Wie sicher ist eigentlich der Kölner Dom?



Der ist doch gleich in mehrerer Hinsicht attraktiv für Islamisten:

repräsentativ

Gotteshaus der Ungläubigen.
Der ist für alle möglichen -isten attraktiv. Auch für Satanisten. :P

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • »berlin« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

31

Samstag, 8. November 2014, 05:56

Interpol tauscht Daten aus



Keine Fortschritte.

32

Dienstag, 11. November 2014, 08:49

Keine Fortschritte.
Dann gucken wir alle mal ganz überrascht. :P

Verwendete Tags

Europa, irak, Is, Syrien

Counter:

Hits heute: 145 | Hits gestern: 5 775 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 391 460 | Klicks pro Tag: 8 197,65