Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

seniorbokk

unregistriert

1

Freitag, 28. November 2014, 00:11

altersgerechte Kleidung

wenn ältere damen zu jugendliche kleidung tragen wollen , müßen sie aufpassen, dass man im gesicht die falten nicht sieht.
wenn dann sollte man sich anziehen , wie es dem alter gerecht ist.
ich würde es nämlich auch so machen dem alter entsprechend , bekleidung suchen

seniorbook-Nutzer

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. November 2014, 00:38

Ach, warum denn?

Ein junger Mann aus unserem Haus trug bei der Beerdigung seines Vaters einen gelben Pullover.

Meine Lebensgefährtin färbte sich die Haare ihr Leben lang kastanienbraun, mit einem Schuss ins Rötliche.

Eine hellblonde Kollegin sagte mir, sie sei genauso grau wie ich. Gerhard Schroder und Jürgen Klopp tragen Toupets.

Ich trug auch mit 60 noch beim Radfahren kurze Hosen und laufe heute in der Wohnung barfuß.

Meine Haushälterin trägt, wenn sie morgen kommt, eine Pudelmütze.

Es kommt doch darauf an, dass der Mensch sich wohlfühlt.

Nur hochhackige Schuhe würde ich nie tragen. Aber wem es gefällt ...

Meine Haushälterin läuft auch barfuß.

So bin ich auch die Schweißfüße - mit 20 - losgeworden.

3

Freitag, 28. November 2014, 01:48

und wenn man reich ist, darf man sowieso alles

Es ist zwar nicht mein Geschmack, aber was soll's?

5

Samstag, 6. Dezember 2014, 08:13

Barfuß laufen ist sehr gesund. Schade, dass die Straßen so dreckig sind, sonst würde ich sobald es warm genug ist, nur Barfuß laufen. Aber wo sich die Möglichkeit bietet. sind die Schuhe aus. Sehr interessant ist das im Wald. Auf Moos laufen ist genial.


Was ein Mensch im Alter trägt, muss erst einmal dem Träger gefallen. Ich finde es am schönsten, wenn Kleidungsstil und Persönlichkeit passen. Vivienne Westwood ist für mich die Ikone der schrill gekleideten Seniorin. Aber das Outfit ist edel. Du kannst als Oma wie ein Punk rumlaufen, so lange das passt und in der Ausführung edel ist.




Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Alter, Falten, kleidung, Mütterchen

Counter:

Hits heute: 3 225 | Hits gestern: 3 598 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 5 848 914 | Klicks pro Tag: 7 898,47