Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

seniorbook

unregistriert

261

Samstag, 3. September 2016, 22:17

Eine Oma wird von ihrem jungen Liebhaber zum Arzt begleitet.
Nach der Untersuchung mahnt der Doktor die alte Dame: "Wenn sie weiter so viel Sex machen, kann das lebensgefährlich werden!"
Darauf sie: "Dann stirbt er eben!"

seniorbook

unregistriert

262

Sonntag, 4. September 2016, 10:50

sag mal Einer, die Affen wären dumm.....
.
Paul im Zoo vorm Affenkäfig, ne Tüte Pflaumen in der Hand.
Er gibt dem Affen eine. Der öffnet sie, nimmt den Kern raus
und schiebt sich den in den Popo, holt ihn wieder raus,
steckt ihn in die Pflaume und frisst diese mit dem Kern.
Paul ganz verblüfft, halt dem Affen die Tüte wieder hin,
der gleiche Vorgang, immer wieder.
Es lässt ihm keine Ruhe, er geht zum Zoodirektor und
erklärt ihm das Phänomen.
Wissen Sie, sagt der, gestern war einer da mit'ner Tüte Pfirsichen,
da konnt er den Kern ned scheissen,
deshalb probiert er jetzt vorher immer ob er durchpasst...

263

Sonntag, 4. September 2016, 15:47

Eine 90jährige im Seniorenheim erzählt ganz stolz ihren Mitbewohnern,das sie vor kurzem noch einen Heiratsantrag bekommen hätte.darauf alle wie aus einem Mund ,hast du denn angenommen, um Gottesdienst Willen,der ist erst 78 und ich lasse mich doch nicht mit so einem jungen Bengel ein

264

Sonntag, 4. September 2016, 19:34

Die Katastrophe

PHP-Quelltext

1

hasenherz4

Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem Brief auf dem Bett. Das schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes:

"Liebe Mami,

Es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, daß ich mit meinem neuen Freund von zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebegefunden, du solltest ihn sehen, er ist ja soooooo süß mit seinen vielen Tattoos und den Piercings und vor allem seinem Megateil von Motorrad! Aber das ist noch nicht alles, Mami, ich bin endlich schwanger, und Abdul sagt, wir werden ein schönes Leben haben in seinem Wohnwagen mitten im Wald! Er will noch viele Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum. Und da ich draufgekommen bin, daß Marihuana eigentlich guttut, werden wir das Gras auch für unsere Freunde anbauen, wenn denen einmal das Koks oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so sehr leiden müssen. In der Zwischenzeit hoffe ich, daß die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es Abdul bald besser geht, er verdient es sich wirklich! Du brauchst keine Angst zu haben, Mami, ich bin schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen! Ich hoffe ich kann dich bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennenlernst!
Deine geliebte Tochter

PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn! Wollt dir nur sagen, daß es schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis, das aufm Nachtkästchen liegt! Hab dich lieb!"

seniorbook

unregistriert

265

Dienstag, 6. September 2016, 14:28

TRICK

Zwei Freunde sitzen in der Kneipe. Der eine schaut auf die Uhr.
"Scheiße, schon wieder fast Mitternacht. Das gibt wieder Ärger zu Hause."
"Wieso denn das?"
"Meine Frau merkt immer, wenn ich nach Hause komme. Ich parke schon zwei Blöcke entfernt, ich schleiche zur Haustür, zieh da schon die Schuhe aus, öffne die Tür so leise wie möglich und gehe auf Zehenspitzen ohne zu atmen ins Schlafzimmer, und trotzdem wacht sie jedes Mal auf und fängt das Krakelen an."
Der Kumpel schüttelt den Kopf.
"Du fängst das wirklich vollkommen verkehrt an. Ich fahr mit höchster Drehzahl in die Auffahrt, lass die Bremsen quietschen, knall die Türen zu, stapfe so laut ich kann durchs Haus, zieh mir die Klamotten aus, reiß die Schlafzimmertür auf, hau meiner Alten auf den Hintern und rufe: Rate mal, wer jetzt ficken will! Du glaubst gar nicht, wie fest sie dann schläft."

seniorbook

unregistriert

266

Mittwoch, 7. September 2016, 09:59

Elternsprechtag in der 3. Klasse.

Sagt die Lehrerin: "Also, mit Ihrem Sohn ist ja alles soweit in Ordnung. Nur eins macht mir ein wenig Sorgen. Im Kunstunterricht hat er einen Penis gemalt ... also sowas von originalgetreu. Fast zum Verwechseln ähnlich mit einem echten."

"Ach, das ist noch gar nichts. Zuhause hat er auf das Ofenrohr eine Muschi gemalt - da hat Opa sich schon drei mal die Zunge dran verbrannt ..."

267

Donnerstag, 8. September 2016, 01:04

Zwei Angler treffen sich am Ufer ,um zu angeln,der eine sucht sich einen Platz rechts runter und der andere geht links.abends treffen sie sich wieder und der eine fragt,na was hast du denn geangelt,sagt der andere ich habe einen Hecht gefangen ein Meter fünfzig groß.du spinnst ja,sagt der andere .so einen großen Hecht gibt es gar nicht fragt der andere und was hast du geangelt.ich hatte eine Laterne am Haken und die brannte noch.das glaube ich nicht sagt der andere ,gut ,wenn du deinen Hecht kleiner machst,mache ich meine Laterne aus

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

268

Donnerstag, 8. September 2016, 21:23

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter um etwas zu fragen. Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen Bus, schießt über den Gehsteig und kommt nur wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen.

Für ein paar Sekunden ist alles still, dann sagt der
Taxifahrer: "Bitte machen Sie das nie, nie wieder! Sie haben mich zu Tode erschreckt."

Der Kunde entschuldigt sich, "Ich konnte nicht ahnen, dass sie wegen eines Schultertippens gleich dermaßen
erschrecken."

"Ist ja auch nicht wirklich Ihr Fehler", meint der Fahrer. "Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre fuhr ich einen
Leichenwagen." (witze.net)

seniorbook

unregistriert

269

Samstag, 10. September 2016, 17:54

Eine Blondine ist seit 2 Tagen wie vom Erdboden verschluckt. Als sie dann endlich wieder Zuhause angekommen ist und mit völlig zerrissenen Sachen vor ihrem Vater steht, fragt dieser:

“Sag mal wo warst Du denn, wir haben uns Sorgen gemacht!”
Sie: “Mann, Papa, ich bin 3 Tage lang brutal vergewaltigt worden!”

Er: “Sag mal, Du bist doch nur Zwei Tage weg gewesen!”

Sie: “Ja, aber ich muss heute Mittag wieder hin!”

seniorbook

unregistriert

270

Sonntag, 11. September 2016, 16:59

Fritzchen kommt ins elterliche Schlafzimmer. Mutter sitzt gerade auf dem Vater mit rhythmischen Bewegungen.
"Du darfst jetzt nicht schlecht denken" sagt Mutter. "Papa hat Blähungen und ich drücke ihm nur die Luft raus".
Fritzchen antwortet :" Die Arbeit kannst du dir sparen, morgen früh kommt die Nachbarin und pustet ihn wieder auf. "

seniorbook

unregistriert

271

Montag, 12. September 2016, 14:39

Bei Tisch läßt eines der Kinder geräuschvoll einen sausen. Der Gast erstaunt: "Dürfen die Kinder das vor Ihnen tun?"
Der Hausherr: "Wir haben keine festen Regeln. Manchmal vor mir, manchmal nach mir."

seniorbook

unregistriert

272

Freitag, 16. September 2016, 19:12

Fürs Flottenmanöver soll Munition geladen werden. Der Maat: "Leute, seid vorsichtig! Letzte Woche sind dabei zwölf Mann in die Luft geflogen."
Ein Matrose: "Das kann uns nicht passieren - wir sind nur acht."

seniorbook

unregistriert

273

Samstag, 17. September 2016, 16:34

2 Freunde machen eine Expedition in den Dschungel. Als sie von einem Kannibalenstamm gefangen genommen werden gibt der Häuptling ihnen noch eine letzte Chance: "Lauft los und besorgt mir eine Frucht des Waldes!" Nun denn, so liefen sie in den Dschungel. Nach einer Stunde kam der erste der Beiden mit einer Erdbeere wieder zurück.

"Die erste Aufgabe hast du erfüllt. Nun musst du nur noch die Erdbeere in deinen Hintern stecken, bis zehn zählen ohne zu lachen und du sollst frei sein."

Zunächst zierte er sich, doch dann fing er an. 1 ... 2 ... 3 ... und er verzog keine Miene. ... 8 ... 9 ... und plötzlich fing er lauthals an zu lachen. Der Häuptling fragte ihn, warum er lachen würde, wo er doch fast zu ende gezählt hätte. Er kriegt sich vor lachen kaum ein, dann sagte er: "Da hinten kommt mein Kumpel mit einer Melone!"

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

274

Sonntag, 18. September 2016, 17:24

Sex

Was denkt ein 18 jähriges Mädchen, eine Nutte und eine Ehefrau beim Sex?

Die 18-jährige: "Hoffentlich bekomme ich kein Kind!"

Die Nutte: "Hoffentlich zahlt er gut!"

Die Ehefrau: "Die Decke sollte auch mal wieder gestrichen werden!"
(gefunden bei seniorbook)

seniorbook

unregistriert

275

Samstag, 8. Oktober 2016, 19:44

Die komplexe Welt der Frauen

Ein Mann und eine Frau gehen campen, bauen ihr Zelt auf und schlafen ein.
Einige Stunden später weckt der Mann die Frau auf und meint:
„Schau einmal hoch und sage mir was du siehst!“
Die Frau sagt: „Ich sehe Millionen Sterne.“
Der Mann fragt: „Und was denkst du jetzt?“
„Astronomisch gesehen sagt es mir, dass da Millionen von Galaxien und Billionen von potentiellen Planeten sind.
Astrologisch sagt es mir, dass der Saturn im Löwen steht.
Zeitmäßig gesehen sagt es mir, dass es ungefähr 3.15 Uhr ist.
Theologisch sagt es mir, es ist offensichtlich, dass der Herr allmächtig ist und wir alle klein und unbedeutend sind.
Meteorologisch scheint es so, als hätten wir morgen einen wunderschönen Tag. Und was sagt es dir?“

Der Mann ist für einen Moment still und sagt dann:
„Praktisch gesehen sagt es mir, jemand hat unser Zelt geklaut.“

276

Montag, 10. Oktober 2016, 09:11

Ie fünfjährige Mara war bei unseren Nachbarn zu Besuch.ich traf sie auf der Straße und fragte sie,wie lange sie denn bei der Oma bleibt.darauf sie: fünf Unterhosen lang

277

Montag, 10. Oktober 2016, 11:44

Ein Flüchtling fesselt den Terrorverdächtigen von Chemnitz und übergibt ihn der Polizei. Na toll - Jetzt nehmen die uns auch noch die Zivilcourage weg.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

278

Montag, 10. Oktober 2016, 12:30

Die Polizei darf ja keinen Ausländer festnehmen.

seniorbook

unregistriert

279

Montag, 17. Oktober 2016, 16:05

Eine hübsche Frau kommt an den Tresen und deutet dem Barkeeper an, er möge zu ihr kommen. Sie deutet ihm weiter an, sie möchte ihm etwas ins Ohr flüstern.
Also beugt er sich zu ihr hin.
Sie beginnt ihm seinen Bart zu kraulen und fragt ihn:
"Sind Sie hier der Chef ???"
Er verneint.
Sie streichelt sein Gesicht mit beiden Händen und fragt erneut: "Können Sie ihn herrufen ? Ich müsste mit ihm sprechen."
Und sie beginnt ihm mit beiden Händen
durch Bart und Haare zu fahren.
Er bedauert, der Chef sei nicht im Hause.
Sie: "Ich hätte da eine Nachricht für ihn, könnten Sie sie ihm ausrichten ???" Und sie schiebt ihren Zeigefinger in seinen Mund.
Mit einem Brett in der Hose lutscht der Barkeeper genüsslich ihren Zeigefinger "Ja, dass kann ich schon machen.
Wie lautet die Nachricht ?"
Die Lady antwortet: "Sagen Sie ihm, dass auf der Damentoilette kein Klopapier und keine Seife mehr ist ..."

seniorbook

unregistriert

280

Dienstag, 18. Oktober 2016, 00:06

Friseur: "Möchten Sie die Stirnlocke behalten?"

"Ja, auf jeden Fall!"

"Gut" - schnipp - "dann pack ich sie Ihnen ein."

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 3 292 | Hits gestern: 3 578 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 560 645 | Klicks pro Tag: 8 288,57