Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Staedter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. Januar 2015, 10:55

Bundestag wird verklagt

Welche Lobbyisten gehen auf Einladung der Fraktionen im Deutschen Bundestag ein und aus? Weil die Bundestagsverwaltung dazu die Auskunft verweigert, hat abgeordnetenwatch.de Klage vor dem Berliner Verwaltungsgericht eingereicht . Es geht insbesondere um die Lobbykontakte der Großen Koalition, die nach dem Willen von Union und SPD geheim bleiben sollen.


Ein erster vernünftiger Schritt gegen diesen schädlichen Lobbyismus mit seinen korrupten Auswüchsen.

berlin

Kaiser aller Tiere - gottähnlich

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Januar 2015, 13:34

Tja, Lobbyismus ist nun mal in einer Demokratie vorgesehen. Korruption auch, siehe Christian Wulff. Gott sei Dank muss der jetzt wieder zittern. In den USA wird der Präsident, der das meiste Geld hat. Was hast Du gegen Kriegstreiber? Kaiser Willem und Bismarck waren auch welche.

3

Sonntag, 11. Januar 2015, 17:41

Nieder mit der Korruption!
Oder ich will meinen Anteil…
^^

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 5 344 | Hits gestern: 6 474 | Hits Tagesrekord: 44 306 | Hits gesamt: 6 839 128 | Klicks pro Tag: 8 462,48