You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Staedter Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, February 27th 2015, 8:13am

Offener Raub

Die EZB und die Eurofinanzminister sollen die drei Großbanken Zyperns im 2013 gezwungen haben, ihren Besitz in Griechenland an die griechische Bank Priraeus so weit unter Preis zu verkaufen, dass sie dabei 3,4 Mrd. Euro Verlust machten, die später von den Kunden der Banken in Zypern aufgebracht werden mussten. Diesen Vorwurf erheben zyprische Politiker, Notenbanker und Geschädigte und klagen daher vor dem Europäischen Gerichtshof auf Entschädigung.




So geht das. Die doofen Sklaven dürfen das zahlen. Ich finde das einfach nur zynisch und kackdreist.

2

Friday, February 27th 2015, 9:08am

Und jetzt retten wir zeitversetzt die Bank Piraeus.

Similar threads

Counter:

Hits today: 1,015 | Hits yesterday: 1,919 | Hits record: 93,775 | Hits total: 7,909,204 | Clicks avarage: 8,640.2