You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Staedter Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Pink

Unregistered

1

Saturday, February 22nd 2014, 3:26pm

Hirnrissig oder genial?

"Ich möchte hirnlos werden"


Wer sich herrichten lässt, wie ein Barbieklon, muss wahrscheinlich schon ein wenig durchgeknallt sein. Aber was tun Klone, um sich von anderen Klonen zu unterscheiden? Sie gehen bis zum Äußersten. In dem beschriebenen Fall, wird sich quasi einer Hirnamputation unterzogen. Aber nun frage ich mich schon, ob das eher eine gute oder schlechte Idee ist. Negativ sehe ich, dass man irgendwann entmündigt wird und einen Btreuer braucht, wenn man es zu sehr auf die Spitze treibt. Von Vorteil ist, dass man sehr vieles nicht mehr mitbekommt, was bei den gegebenen Zuständen auf unserem Planeten eigentlich sehr erstrebenswert ist. Milliarden Drogenabhängige können nicht irren.

C Koerbchen

Unregistered

2

Saturday, February 22nd 2014, 9:03pm

Genial hirnrissig. Ist man doof genug, geht einem doch alles am Arsch vorbei. Hauptsache die Haare sind schön. Boah - welch ein Leben! Wo gibt es diese Hüpnose? Oder reicht es auch, wenn ich ab sofort jede mögliche Impfung wahrnehme? 8o

Similar threads

Counter:

Hits today: 3,206 | Hits yesterday: 7,025 | Hits record: 93,775 | Hits total: 8,029,157 | Clicks avarage: 8,613.37